Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Insel ist Arnes Ankerpunkt
Vorpommern Usedom Insel ist Arnes Ankerpunkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 23.06.2017

Arne Glöckner hat die Insel schon verlassen. Sein duales Studium in der Immobilienwirtschaft absolviert der 22-Jährige in Berlin, auf Usedom wäre das nicht möglich gewesen.

Die Joblage sieht er auf der Insel zu eingeschränkt: „Das meiste spielt sich ja in Gastronomie und Verwaltung ab.“ Dennoch kehrt der passionierte Tennisspieler regelmäßig nach Usedom zurück, ist viele Wochenenden zu Hause in Zinnowitz: „Ich war in Australien, Asien und Europa unterwegs, aber die Insel ist einzigartig, Usedom bleibt mein Ankerpunkt.“ Einen Wunsch hat der angehende Immobilienfachmann für seine Heimat – einen Baustopp: „Wir brauchen nicht noch mehr Ferienhäuser. Die Natur der Insel muss erhalten bleiben.“

Text/foto: Julia Pawel

Reiko Rölz (29) hat auf der Insel alles, was er braucht: Er ist Schauspieler an der Vorpommerschen Landesbühne, OZ-Nachwuchsreporter: „Und ich habe hier meine ...

23.06.2017

Marie Horstmann (16) hat noch Zeit zu überlegen, ob sie nach der Schule auf Usedom bleibt. Tendenz momentan: Eher negativ.

23.06.2017

Anna Radünzel (17) freut sich auf den Sommer, doch die Perspektiven auf der Insel seien derzeit alles andere als „eitel Sonnenschein“. Die Bansinerin vermisst Angebote für junge Leute.

23.06.2017
Anzeige