Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Intensivkurs in Dänisch in alter Gutsanlage
Vorpommern Usedom Intensivkurs in Dänisch in alter Gutsanlage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:26 14.03.2013

Das Angebot richtet sich an alle, die an Dänemark bzw. an der Sprache des Landes interessiert sind. Also an potenzielle Touristen ebenso wie an Schüler, Studenten und bei den Nachbarn im Norden Arbeitende. Vermittelt werden erste Grundlagen. Besonders intensives Lernen ist durch die Kombination mit Freizeitangeboten und Übernachtungsmöglichkeit gegeben.

Der Lehrgang startet am Freitag mit vier Unterrichtseinheiten (ab 16 Uhr), am Samstag folgen weitere acht Einheiten plus Führung durch die Gutsanlage und Freizeitangebote sowie Fahrradausleihe.

Nach dem Frühstück am Sonntag folgen die abschließenden vier Unterrichtsstunden. Als Dozent fungiert Mogens Brattig.

Die Kosten für das Wochenende betragen pro Teilnehmer 153,50 Euro, incl. Vollpension, Wäsche und Seminargetränke.

Anmeldung ist unerlässlich unter

☎ 03971 / 21 02 13 sowie per Mail an

gk@lrovp.de

OZ

„Grenzen — Was erinnern wir? Was erzählen wir von der deutschen Teilung?“. Diesen Fragen widmet sich ein Gesprächsabend mit der Künstlerin Renate Schürmeyer (Jeese) am 18. März ab 20 Uhr in der Pfarrscheune Benz.

14.03.2013

Um die geplanten Bauvorhaben im Bebauungs-Plangebiet „Zecheriner Hafen“ fertigstellen zu können, hat Pächter Enrico Nagel nun weitere Zeit eingeräumt bekommen.

14.03.2013

Schnee und Eis lassen derzeit das Wild der Inselwälder mutig auf ausgedehnte Futtersuche gehen. Wer dieser Tage auf Usedom unterwegs ist, sieht häufig Rehwild — sogar unweit der viel befahrenen Hauptstraßen, so dass umsichtiges Fahren ganz besonders angesagt ist.

14.03.2013
Anzeige