Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Ja zum Vorentwurf für Pläne am Stadthafen
Vorpommern Usedom Ja zum Vorentwurf für Pläne am Stadthafen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 19.10.2016

Die Wolgaster Stadtvertretung hat am Montag den Vorentwurf des Bebauungsplanes Nr. 29 „Am Stadthafen“ mit Stand vom September 2016 mit einigen Auflagen gebilligt.

So wurde zum Beispiel bestimmt, dass per Fachgutachten geeignete Maßnahmen festzulegen sind, die das geplante Hotel gegenüber den Immissionen der benachbarten Peene-Werft und der angrenzenden Gewerbegrundstücke schützen. Andererseits dürfen sich aus der geplanten Hotelnutzung keine Auflagen und Einschränkungen für Arbeiten auf dem Gelände der Werft und der anderen Firmen ergeben.

Das Plangebiet ist gut viereinhalb Hektar groß. Es umfasst den südlichen Teil der Wasserfläche des Stadthafens in einer mittleren Entfernung von 50 Metern von der südlichen Kaikante, den Kai auf der Festlandseite sowie die Straße Am Kai und südlich angrenzende private Grundstücke. Die Flächen befinden sich zum großen Teil bereits im Besitz der Investoren.

Geplant sind eine Hafen-Infrastruktur mit gastronomischen und Handelseinrichtungen, Möglichkeiten zur maritimen Freizeitgestaltung und touristische Unterkünfte. Auf der Wasserfläche ist eine Hausbootmarina mit bis zu 70 Liegeplätzen vorgesehen. Ein ehemaliges Verwaltungsgebäude der soll zum Apart-Hotel umgebaut werden.

ts

Mehr zum Thema

Ein Pflegefall kann jederzeit eintreten. Hilfe bieten die Pflegestützpunkte im Land an. Wichtig ist, dass die Angehörigen über eine Vorsorgevollmacht verfügen.

14.10.2016

Im Jahr 2017 steht eine umfassende Reform der Pflegestufen bevor. Neu ist dann, dass psychische und physische Erkrankungen in der Pflegebedürftigkeit gleichgesetzt werden.

14.10.2016

Die Familien Jelli und Saad sind aus Syrien nach Deutschland geflüchtet / Hier werden sie schrittweise integriert

14.10.2016

Die Gemeinde Lütow war als Skandal-Kommune verschrien. Zwischen 2011 und 2013 beherrschten Negativ-Schlagzeilen die Halbinsel. Eine Serie von Anschlägen beschäftigte die Polizei.

19.10.2016

Projektzirkus Andre Sperlich gastierte zum zweiten Mal in Karlshagen / 170 Kinder der Grundschule und der Kita erarbeiteten mit Trainern ein zweistündiges Programm

19.10.2016

Gute Nachricht für die Bewohner von Einzelgehöften im Raum Zarnitz: Mit zehn Ja-, sieben Nein-Stimmen und fünf Enthaltungen fasste die Wolgaster Stadtvertretung ...

19.10.2016
Anzeige