Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Josefine May gewinnt Vorlese-Wettbewerb

Wolgast Josefine May gewinnt Vorlese-Wettbewerb

Neun Teilnehmer traten beim Ausscheid in der Buchhandlung Henze an.

Voriger Artikel
Nach Feuer in Bansin: Es war Brandstiftung
Nächster Artikel
Filmaction in der Hotellobby

Ein lesestarkes Team bewies in der Wolgaster Buchhandlung sein Können. Am Ende hatte Josefine May (4.v.l.) die Nase vorn.

Quelle: Tom Schröter

Wolgast. Josefine May aus Lübs wurde am Wochenende in Wolgast (Landkreis Vorpommern-Greifswald) zur besten Vorleserin Ostvorpommerns gekürt.

Beim 59. Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels holte sich das Mädchen, das in Anklam die Evangelische Grundschule „Peeneburg“ besucht, den ersten Preis. Damit qualifizierte sich die Elfjährige für den Ausscheid auf Landesebene Anfang Mai in Schwerin.

Neun Mädchen und Jungen, die sich zuvor als beste Leser in ihrer jeweiligen Schule qualifiziert hatten, traten in der Stadt am Peenestrom gegeneinander an. 

Die Juroren – die kürzlich pensionierte Deutschlehrerin Anita Schwill und Schriftsteller Kurt Scharf aus Wolgast sowie die Vorjahressiegerin Caitline Cecile Brauer von der Ostsee-Schule aus Ückeritz – achteten auf jedes Detail.

Für den ersten Teil hatte sich Josefine May einen Band der Phillip Pulman-Trilogie „Der goldene Kompass“ auserkoren, in der das neugierige Mädchen Lyra eine Phantasiereise durch unterschiedliche Welten unternimmt. Auch Teil zwei meisterte sie mit Bravour.

„Sie hat besonders durch ihren Umgang mit dem Fremdtext überzeugt“, erklärte Juror Kurt Scharf im Anschluss. „Es war ein sehr guter Vortrag in einer aufrechten Lesehaltung – ohne Hacker, mit einer deutlichen Aussprache und gutem Ausdruck.“

Tom Schröter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Heringsdorf
Mit dem Einräumen der Bücher in die Regale in der alten Grundschule beschäftigt: die Bibliothekarinnen Marianne Brettner (l.) und Liane Haufschild.

Weil die ehemalige Bibliothek in Heringsdorf bis 2019 zu einem modernen Tourismus Service Zentrum umgebaut wird, mussten Mitarbeiter und Bücher ausziehen. Ihr neues Domizil ist die leerstehende Grundschule - Eröffnung: 5. Februar.

mehr
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist