Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Josephine Jacoby: Nur für Bio musste ich büffeln

Heringsdorf Josephine Jacoby: Nur für Bio musste ich büffeln

Das beste Abiturzeugnis des Abgangjahrganges 2016 an der Europaschule in Ahlbeck übergab Schulleiter Jürgen Räsch am Samstag im Heringsdorfer Maritim-Hotel an Josephine Marie Jacoby (18).

Heringsdorf. Das beste Abiturzeugnis des Abgangjahrganges 2016 an der Europaschule in Ahlbeck übergab Schulleiter Jürgen Räsch am Samstag im Heringsdorfer Maritim-Hotel an Josephine Marie Jacoby (18). Die Ahlbeckerin verdankt ihren super Schulabschluss nach eigener Einschätzung vor allem ihrem guten Gedächtnis. „Das ist mir angeboren. Trainiert habe ich das lediglich, indem ich es in der Schule praktisch anwandte“, sagt die 18-Jährige, die an der Europaschule die besondere Lernatmosphäre für die Abiturienten im separaten, ältesten Schulteil lobt. Im Hinblick auf mehr Anmeldungen zum Abitur in den nächsten Jahren freut sie sich, dass weiter an der Schule gebaut wird.

Das Lernen sei ihr hier leicht gefallen. „So richtig büffeln musste ich nur für die Biologieprüfung. Da habe ich tatsächlich 14 Tage vorher mit dem Lernen begonnen. In allen anderen Fächern hat es genügt, wenn ich mir ein, zwei Tage vor der Prüfung nochmal die Hefter angesehen habe“, sagt das sportliche Mädchen.

Bewegung spielt in ihrem Leben eine wichtige Rolle. Josephine Marie hat beim Ahlbecker Tennisclub Blau-Weiß trainiert, verbringt viel freie Zeit beim Beachvolleyball und betreibt regelmäßig Kraftsport. „Angefangen habe ich bei Olli in Bansin, jetzt trainiere ich in Greifswald und Stralsund.“ Ein weiteres Hobby ist die Musik. Zwei Jahre lang spielte sie Keyboard, autodidaktisch und mit Hilfe von Freunden hat sie sich das Klavierspiel beigebracht.

Auch die Ahlbeckerin will Medizin studieren. An der Rostocker Uni hat sie dafür schon Vorlesungen besucht und eine Klausur in Grundlagenchemie für Medizin bestanden. „Studieren möchte ich unbedingt hier in der Nähe, am liebsten in Greifswald. Die Fachrichtung lass ich mir noch offen.“

ag

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Haben große Pläne für „ihre“ Urlaubsorte: Bernd Kuntze (Graal- Müritz) und Ulrich Langer (Kühlungsborn).

Die Tourismuschefs von Graal-Müritz und Kühlungsborn im Interview über Qualität, Politik und Zukunftsideen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.