Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Jubilar überrascht mit Geburtstags-Ausstellung

Zinnowitz Jubilar überrascht mit Geburtstags-Ausstellung

Der Chemielehrer Hans-Georg Wenk (90) hat sich seine Familie gezeichnet

Zinnowitz. Eigentlich wird ja zu einem runden Geburtstag in erster Linie der Jubilar überrascht. So war es auch gestern, als Hans-Georg Wenk im Hotel „Asgard“ seinen 90.Geburtstag feierte. Kinder und Freunde des Zinnowitzers hatten sich viele kleine Freundlichkeiten ausgedacht, um den alten Lehrer zu erfreuen.

Sein Leben, in dem er bis 1961 Leiter des Elli-Voigt-Heimes war und im Anschluss daran lange Jahre das Wolgaster Berufsberatungszentrum leitete, vor allem aber mit Leib und Seele Pädagoge war, wurde amüsant und würdig bedichtet und besungen.

Selbst unter der Asgard-Belegschaft waren ehemalige Schüler, die sich wie Monika Stenzel (54) über das Wiedersehen mit ihrem noch immer vitalen Lehrer freuten. Auch der Streckelsberger Musikant Siegfried Roick hatte einst bei Wenk Chemieunterricht und brachte ihm gestern ein Ständchen auf der Klarinette.

Aber auch der Jubilar hatte eine echte Überraschung für seine Gäste parat. „Ich habe immer gern gezeichnet, vor allem Porträts“, erzählte er. Neben seiner Frau Edith (86) gehörten seine vier Kinder, fünf Enkel und inzwischen zwei Urenkel zu seinen Lieblingsmotiven. Die kleine Ausstellung, die Hans-Georg Wenk mit ihren Porträts aus Kindheits- und Jugendtagen zur Feier im „Asgard“ aufgestellt hatte, überraschte seine Kinder trotzdem.

Neben ihren Bildern standen zwei Zeichnungen, mit denen sich der Lehrer ernsteren Themen zuwandte. Auf einer hatte er Menschen gezeichnet, die sich vergeblich mühen, die Stufen einer Karriereleiter zu erklimmen. „Dieses Ungeheuer hier oben zeigt, wie wenig der Aufstieg erstrebenswert ist“, sagte der Jubilar sichtlich zufrieden mit der Feier und seiner gelungenen Überraschung. ag

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.