Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Junge Banker begeistern Waldzwerge
Vorpommern Usedom Junge Banker begeistern Waldzwerge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:20 13.09.2013
Die Knirpse aus Bansin hatten viel Spaß bei den Wettkämpfen, so auch beim Sackhüpfen. Quelle: gn

Fünf junge Banker der Volksbank Wolgast begeisterten auf dem Bansiner Sportplatz fast 50 Kinder der Kita „Bansiner Waldzwerge“ bei vielfältigen sportlichen Wettkämpfen. Für Jessica, Anja, Philipp, Patrick und Maximilian gehört es im 150. Jahr des Bestehens der Volksbank einfach dazu, schon zu den Jüngsten den Kontakt zu suchen.

Viel Spaß gab es schon beim Ausfüllen der Startzettel, dann ging es zur ersten Disziplin, dem Sackhüpfen. Hier gab es spannende Wettkämpfe, auch ein paar Tränen bei einem Sturz. Beim Büchsenwerfen und Torwandschießen sowie Eierlaufen ging es hoch her. Stelzenlaufen einmal anders hieß es dann, auf kleinen Klötzern ging es nach den ersten unsicheren Schritten immer besser. Mit Anfeuerungsrufen trieben sich die Mitglieder der Schwalben-, Waldgeister- und Hasengruppe gegenseitig an. Für Amelie, Laura, Finn, Louis, Hugo und die anderen Kinder sowie die Erzieher war es ein toller Vormittag.

Die 13 Besten erhielten Goldmedaillen, alle Teilnehmer eine Urkunde. Dabei waren Matthäus Fenzke (3), Lucas Gehrking (4) und Ben Loetsch (5) die Spitzenreiter. Mit einem Lied als Dankeschön verabschiedeten sich die Knirpse vom jungen Team der Volksbank.

gn

Anke Caspar-Jürgens aus Klein Jasedow macht sich seit 50 Jahren für die Legalisierung der Heimbildung stark.

13.09.2013

Restaurierung der Außenhülle des Wolgaster Gotteshauses wird im Herbst fortgesetzt.

13.09.2013

90 Mitglieder bzw. Angehörige der Wohnungsgenossenschaft Wolgast (WGW) besuchten vor einigen Tagen die Landesgartenschau in Prenzlau.

13.09.2013
Anzeige