Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Junge Ückeritzer Garde spielt gegen Wolgasts Zweite frech auf
Vorpommern Usedom Junge Ückeritzer Garde spielt gegen Wolgasts Zweite frech auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:48 18.03.2013

ritt schneller am Ball war und die Mehrzahl der Zweikämpfe gewann. Dennoch führten die Wolgaster (Höfs/12.). „Ein Treffer, wie aus heiteren Himmel“, so Gäste-Coach Andreas Will. Doch die Ückeritzer hatten die Antwort parat. Innerhalb von acht Minuten hatten D. Schultz und Dulke den Spieß zum 1:2 umgedreht. Anschließend vergaben Ehrhardt und Schmidt sehr gute Chancen.

Die Rot-Weißen gingen nach dem Seitenwechsel engagierter zu Werke. Zunächst erzielte Phillipp Müller das 2:2 (57.) und dann war es M. Tammert, der per Freistoß, zum 3:3 (67.) traf. Letztlich aber konnten die jungen Ückeritzer (Durchschnittsalter 21 Jahre) kurz vor Toresschluss durch den flinken Rose noch gleichziehen. Während für Will ein Sieg seiner Schützlinge gerechter gewesen wäre, ging für Tammert das Ergebnis „alles in allem in Ordnung.“

wd

Großeinsatz für die Feuerwehr am Sonnabendvormittag. Am Hohendorfer Kirchberg rückten die Brandschützer mit Motorsägen an. Der Grund: Viele der älteren Robinien — eine war in der Silvesternacht auf die Straße gestürzt — waren hohl und nicht mehr standfest.

18.03.2013

In einem vom Kampf betonten Spiel sichern sich die Gastgeber zwei Punkte. Sie verkürzen damit den Abstand zu Stralsund und Flensburg/Handewitt auf vier Zähler.

18.03.2013
Usedom Drei fragen an - DREI FRAGEN AN...

1Was schätzen Sie an den Usedomer Literaturtagen? Sie überraschen. Sie ziehen nicht nur ein aufgeschlossenes Publikum in der Nebensaison nach Usedom, sondern bieten vor allem auch vielversprechenden Autoren ein Podium.

18.03.2013
Anzeige