Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Junger Adler steckte im Schlamm fest
Vorpommern Usedom Junger Adler steckte im Schlamm fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:49 03.11.2015
Tierfotograf Krzysztof Chomicz rettet einen jungen Seeadler. Quelle: privat
Anzeige
Swinemünde

Bei einer dramatischen Hilfsaktion rettete der Swinemünder Tierfotograf Krzysztof Chomicz einem jungen Seeadler das Leben. Das Tier war neben dem Piastowski Kanal (Kaiserfahrt) im Bohrschlamm stecken geblieben. Der Fotograf kroch auf dem Bauch zur Unglücksstelle und zog den Vogel aus dem Schlamm.

Nach der Rettung des Seeadlers fuhr Krzysztof Chomicz zum Wolliner National Park, wo es einen speziellen Käfig (Vogelhaus) für Wildvögel gibt. Hier wurde der junge Seeadler gesäubert und versorgt. Dem Tierfotografen wurde schließlich die Ehre zuteil, ihn wieder in die Freiheit zu entlassen.



Gutsche, Angelika

„Slawen“ organisierten Stippvisite auf der Insel Wollin

03.11.2015

Im Peenemünder HTM soll künftig der Zeitraum von 1925 bis zur Wendezeit stärker beleuchtet werden

03.11.2015

Ein beherzter Swinemünder stoppte kürzlich zu Fuß einen betrunkenen Autofahrer. Es gelang ihm, den Täter aufzuhalten und der Polizei zu übergeben.

03.11.2015
Anzeige