Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Junger Mann wird zum Retter in der Not
Vorpommern Usedom Junger Mann wird zum Retter in der Not
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:53 27.08.2013
Krzysztof Ostrowski befreite Mutter und Tochter aus ihrer misslichen Lage. Quelle: Slawek Ryfczynski

hat einen neuen Helden. Es ist Krzysztof Ostrowski, der am vergangenen Freitag eine Mutter und ihr Kind vor dem Ertrinken gerettet hat. Ohne seine sofortige Hilfe wäre es wahrscheinlich zu einer Tragödie gekommen.

Eine Fünfjährige war mit ihrer Mutter entlang der Wybrzeze Wladyslawa IV spaziert. Am Ausflugsschiff „Chateaubriand“, das dort anlegte, fiel das Kind ins Wasser. Die Mutter versuchte, ihrer Tochter zu helfen. Sie schwamm zu ihr, konnte sich jedoch bald selbst nur noch mit Mühe über Wasser halten und das Ufer nicht mehr aus eigener Kraft erreichen.

Krzysztof Ostrowski, der in einem naheliegenden Lokal saß, hörte einen Hilferuf und eilte sofort zum Ort des Geschehens. Er sprang ins Wasser und zog zunächst das Kind und dann die Frau aus den Fluten. Passanten kamen ihm zu Hilfe. Das Mädchen und ihre Mutter, die auf Urlaub in der Kurstadt Swinemünde weilten, wurden ins Krankenhaus gebracht. Ihnen geht es wieder gut.

mb

Am Wochenende begingen die Einwohner von Buddenhagen und ihre Gäste aus nah und fern das 625.

27.08.2013

Die Schüler der Lassaner Grundschule sind schon echte Profis im Filmgeschäft: Gemeinsam mit zwei Künstlern bringen sie bereits ihren vierten Streifen heraus.

27.08.2013

Der Verein Knadderkisten Wolgast veranstaltet am Wochenende sein drittes IFA- und DDR-Fahrzeugtreffen. Die Auftakt-Party beginnt am Freitag um 20 Uhr in der früheren Obsthalle am Petershof.

27.08.2013
Anzeige