Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Kaiserbäderlinie hält wieder in Bergstraße Bansin
Vorpommern Usedom Kaiserbäderlinie hält wieder in Bergstraße Bansin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 04.07.2016

Die Usedomer Bäderbahn (UBB) als Betreiber der Kaiserbäderlinie wird künftig, wie schon einmal in der Vergangenheit der Vorgänger Ostseebus, die Bansiner Bergstraße ansteuern. Dort will das Unternehmen drei Haltestellen einrichten. Zurzeit fährt die Kaiserbäderlinie durch die parallel verlaufende Waldstraße und Am Buchenpark. Die Verlegung dorthin wurde damals von Ostseebus vorgenommen, da in der Bergstraße durch den Lkw-Lieferverkehr „Konfliktpotenzial“ entstand.

Durch die Umsetzung der Verkehrsentwicklungsplanung ergeben sich nun neue Voraussetzungen. Der Lkw-Verkehr ist dort auf die Lieferzeiten von 9 bis 11 Uhr begrenzt, so dass die UBB in der Bergstraße keine großen Behinderungen erwartet. Die Gemeindevertretung hat jetzt den Weg für die Rückverlegung freigemacht. Nun liegt es am Landesamt für Straßenbau und Verkehr MV, die Genehmigung für den neuen Linienverlauf zu geben.

dp

Für Anke Teßnow sind am Sonnabend quasi Weihnachten und Ostern auf einen Tag gefallen.

04.07.2016

Die Kantorei St. Petri Wolgast lädt unter Leitung von Kantorin Maria Uhle am Donnerstag um 20 Uhr zum Auftakt der Wolgaster Sommermusiken 2016 ein.

04.07.2016

Nach ihren ersten Auftritten in Koserow, Ahlbeck und Heringsdorf gastieren die Jambalaya Gospel Singers in dieser Woche noch viermal auf Usedom.

04.07.2016
Anzeige