Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Kampf um Eisenbahnhubbrücke dauert an
Vorpommern Usedom Kampf um Eisenbahnhubbrücke dauert an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:48 06.06.2016
Die Reste der Eisenbahnhubbrücke im Peenestrom bei Karnin (Mecklenburg-Vorpommern) zwischen der Insel Usedom und dem Festland. Quelle: Stefan Sauer/dpa
Anzeige
Usedom/Berlin

Die Initiative zum Wiederaufbau der Karniner Brücke (Vorpommern-Greifswald) will trotz Rückschlägen nicht aufgeben.„Das Projekt ist noch nicht gescheitert“, sagt Günther Jikeli, Vorsitzender des Vereins Usedomer Eisenbahnfreunde, die sich seit Jahren für die Wiederherstellung einer schnellen Zugverbindung zwischen der Insel Usedom und Berlin einsetzen.

Vor einigen Wochen mussten Jikelis Mitstreiter einen Rückschlag verkraften. Der Wiederaufbau der Eisenbahnhubbrücke scheiterte schon in der Vorrunde zur Aufnahme in den Bundesverkehrswegeplan. Begründung: Auf der Strecke werde es auch künftig weder Fernverkehr noch überregionalen Güterverkehr geben. Übrig bliebe nur der Nahverkehr, und für den sei der Bund nicht zuständig.

OZ

Auf Antrag der Fraktion SPD-Grüne wird sich der Kreistag auf seiner heutigen Sitzung mit den Kfz-Zulassungsstellen befassen.

06.06.2016

Wehren des Nordamtes messen sich beim regelmäßgen Wettkampf auf dem Banneminer Sportplatz

06.06.2016

Internet-Initiative im Kreistag Vorpommern-Greifswald: Vier Tage, nachdem der Bundestag die Bedingungen für das Betreiben offener WLAN-Zugänge deutlich verbessert ...

06.06.2016
Anzeige