Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Kandidaten kommen zum Theatercasting
Vorpommern Usedom Kandidaten kommen zum Theatercasting
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:07 18.04.2013

Die Kandidaten kommen unter anderem aus Leipzig, Nürnberg, Dresden, aber auch aus Barth, Wismar und Kemnitz bei Greifswald. Den weitesten Weg hat bislang ein Bewerbungsschreiben eines Kandidaten aus Verscio, einem Ort im Kanton Tessin in der Schweiz. Der erste Eignungstest umfasst das Vorspiel von drei Rollenausschnitten aus der modernen sowie der klassischen Theaterliteratur, die Rezitation eines Gedichtes oder einer Ballade und das Vorsingen eines Liedes oder Chansons.

Wer diese Runde besteht, wird im Mai zu einem weiteren Vorsprechen eingeladen. Danach wird endgültig entschieden, ob er an der Theaterakademie aufgenommen wird. Die Eleven absolvieren ein vierjähriges Studium inklusive praktischem Jahr an der Vorpommerschen Landesbühne. Die private höhere Berufsfachschule erhebt keine Gebühren, ist BAföG-berechtigt und zahlt jedem Eleven eine Ausbildungsvergütung. Die Schule existiert seit zwölf Jahren und konnte bislang 80 Prozent der Absolventen an Bühnen und Theater vermitteln.

Bwerbungen: ☎ 038377 / 3680; Fax 038377 / 36829, per E-Mail an

www.theaterakademie.info, info@theaterakademie.info

OZ

Die Baltic-Hills-Anlage Korswandt erlebt im Juni das dritte Charity-Turnier. Zu den Gästen zählt Heiner Brand.

18.04.2013

Auch am dritten Aprilsonntag lädt der Eigenbetrieb Kaiserbäder Insel Usedom ab 17 Uhr zu einer gemütlichen, unterhaltsamen Lesung mit Wolfgang Haas ein. Der pensionierte Fremdsprachenlehrer hat im „Ruhestand“ die deutsche Literatur für sich entdeckt.

18.04.2013

Die Komprimierung von Malerei und Musik, Galerie und Vernissage, Kunst im Konzert — all das steht über einer Veranstaltung, zu der am 20. April in die Heringsdorfer Villa Irmgard Maxim-Gorki-Straße 13, eingeladen wird.

18.04.2013
Anzeige