Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Kiestransporter lassen Häuser beben
Vorpommern Usedom Kiestransporter lassen Häuser beben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:30 26.10.2016
Am Hafen werden große Mengen Kies gebraucht. Die Transporter donnern damit durch die Peenestraße. Quelle: Steffen Adler
Anzeige
Usedom

Nun soll die lang verzögerte Umgehungsstraße für Baufahrzeuge zum Hafen doch schnell ertüchtigt werden; und zwar durch Landkauf der Kommune von privater Hand. Damit tröstet Bürgermeister Jochen Storrer die Anwohner der Peenestraße.

Sie hatten schon Unterschriften gesammelt, weil ihre Häuser erzittern, wenn die Schwerlaster durch die Peenestraße donnern. Es sollen bereits Risse in Fassaden entstanden sein.

Steffen Dr. Adler

Am Sonnabend ist Gruselstunde im Wolgaster Tannenkamp.

26.10.2016

Nach der Kollision eines Pkw mit einem Lkw im Landkreis Vorpommern-Greifswald ereigneten sich in der Folge zwei weitere Unfälle.

25.10.2016

Harte Kritik an der Landes-CDU aus Greifswald / Die Christdemokraten vor Ort stehen hinter dem geschassten Sascha Ott / Der Oberstaatsanwalt will weiter Politik machen

25.10.2016
Anzeige