Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Kinder bekommen neue Lieblingsbücher
Vorpommern Usedom Kinder bekommen neue Lieblingsbücher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:26 23.04.2016
Freuen sich über die Bücher: Bastian Becker (v.l.n.r.), Hanna Pyritz und Hanna Schröder. Quelle: Katharina Ahlers
Anzeige
Zinnowitz

Unter dem Motto „Lesen lernen - Leben lernen“ hat der Rotary-Club am Freitag Bücher an Erst- und Zweitklässler der Grundschule Zinnowitz verschenkt. Anlässlich des „Welttag des Buches“, der in Deutschland seit 1996 jährlich am 23. April gefeiert wird, sollen die Kinder Freude am Lesen entwickeln. 

Harry Kamin, Klassenlehrer der 1b, begrüßt das Projekt.  „Das Interesse am Lesen ist gerade am Anfang, wenn das alles noch neu für die Kinder ist, sehr groß“, meint er. „Das muss gefördert werden.“

Nicht nur die Schüler in Zinnowitz können sich über neuen Lesestoff freuen. Einen Tag zuvor wurden die Kinder in Karlshagen beschenkt, am Montag besucht der Club die Grundschule in Wolgast, am Donnerstag folgt Heringsdorf.

In diesem Jahr fiel die Wahl auf das Taschenbuch „Es muss auch kleine Riesen geben.“ Auf 47 Seiten lernen die Erstklässler die Geschichte eines kleinen Riesen, der sich wünscht zu wachsen. Gegen Ende des Schuljahres möchte Harry Kamin in einer  Projektwoche das Buch im Unterricht besprechen. Dazu hat der Rotary-Club ein Begleitheft für Lehrer angefertigt, in dem Aufgaben und passende Spiele vorgeschlagen werden.

Von Ahlers, Katharina

Naturparkverwaltung bietet abwechslungsreiche Strecken für Aktive an

22.04.2016

Im Streit um die massiven Ausholzungen Ende 2015 im Zinnowitzer Dünenschutzstreifen (die OZ berichtete) ist noch keine Entscheidung gefallen.

22.04.2016

Der Feininger-Blick vom Mühlenberg

22.04.2016
Anzeige