Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Kniefall vor Queen
Vorpommern Usedom Kniefall vor Queen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 07.10.2017

Tanzmusik vom Feinsten mit aktuellen Hits und zeitlosen Ohrwürmern, bei denen man sein Gegenüber nicht lange bitten muss – das sind die Markenzeichen der Tanznächte im Wolgaster Sportforum. Am vorigen Wochenende ging Auflage Nummer drei über das tanzerprobte Parkett. Wieder fand sich eine gutgelaunte Partygemeinde zusammen. Auf zwei Etagen konnte ausgelassen gefeiert werden. Das Konzept ist so simpel wie erfolgreich und knüpft an Traditionen an. Im Mittelpunkt stehen das Wiedersehen altbekannter Gesichter, gute Stimmung, Erfrischendes aus Bar und Zapfhahn und zwei DJs, die ihr Handwerk verstehen. Während im Saal DJ Panorama Schlager, Oldies und Partykracher auflegt, beschallt Felix Garanty die Gäste in der Kellerbar mit einem Mix aus deutsch/elektronischer Tanzmusik von alt nach neu und von Deep zu Tech. Unerfreuliche Vorkommnisse gab es keine, sagt Mitinitiator Jan Schumacher. Im Gegenteil: Wolgaster und Gäste feierten fröhlich bis in den Morgen. Dass in der Oldierunde beim Titel „We will rock you“von Queen auch trotz fortgeschrittenen Alters noch auf die Knie gegangen wird, gehört natürlich dazu. Übrigens: Die nächste Tanznacht steigt am 16. Dezember.

OZ

Rückgang der Spenderzahlen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum / In Zirchow hingegen ist das Engagement sehr groß

07.10.2017

Ik heff een Gedicht ut dat 18. Johrhunnert funnen „An den Frieden“. Dat hett mi so tausecht, dat ik doröver schrieben will. Verfat’t hett dat Karl Wilhelm Ramler (1725-1798).

07.10.2017

Garz/Greifswald. Am Montag will die SPD-Kreistagsfraktion zum Nahverkehrsplan des Kreises 2017 bis 2027 einen Änderungsantrag einbringen.

07.10.2017
Anzeige