Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Kreatives Wochenende für Kunstliebhaber
Vorpommern Usedom Kreatives Wochenende für Kunstliebhaber
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 27.10.2016

Auf ein spannendes Wochenende dürfen sich Freunde der Kunst in den drei Usedomer Kaiserbädern freuen. Es gibt die Ausstellungseröffnung zweier Göttinger Künstlerinnen im Bansiner Haus des Gastes und eine Hommage an Lyonel Feininger. Letztere Würdigung schließt einen Vortrag im Hans-Werner-Richter-Haus sowie einen Malworkshop im Haus des Gastes ein.

Der Workshop trägt den Arbeitstitel „Malen wie Lyonel Feininger“. Dabei können die Teilnehmer Maltechniken des namhaften Künstlers lernen, von dem heutzutage Werke in New York und anderen Großstadtmetropolen hängen. Neu ist gewiss für manchen Einheimischen wie Gast, dass Feininger mehrere Sommer auf Usedom verbracht hat. Daher lohnt womöglich auch ein Besuch der Galerie in Benz, wo Feininger umfassend präsentiert wird. Das Haus neben der Benzer Kirche hat deshalb vom Freitag bis einschließlich Reformationstag (31. Oktober) von 11 bis 16 Uhr geöffnet. Hier kann man sich auf die Spuren des Bauhauskünstlers auf Usedom und in Swinemünde zwischen 1908 und 1913 begeben.

Am 29. Oktober gibt es außerdem ab 16 Uhr die Vernissage der Ausstellung „Naturnotizen – Mischtechnik, Pastell, Aquarell“ im Haus des Gastes Bansin. Gezeigt werden Arbeiten von Renate Wanda Gehl und Ingrid Schumacher aus Göppingen. Die Exposition läuft bis zum 3. März.

Mal-Workshop: am 30. Oktober von 10 bis 16 Uhr im Bansiner Haus des Gastes; die Teilnahme kostet 50 Euro;

Anmeldungen zum Kurs bitte unter

☎ 038378/47050

OZ

Feriencamp des Kreisanglerverbandes / Kinder lernen Theorie und Praxis kennen

27.10.2016

Am Theater Vorpommern stehen die Uhren auf fünf vor zwölf. Der Haustarifvertrag läuft in neun Wochen aus.

27.10.2016

Saisonabschluss am Freitagabend im Schloss Pudagla

27.10.2016
Anzeige