Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Kreis soll bienenfreundlicher werden

Anklam Kreis soll bienenfreundlicher werden

Imker und Landwirte diskutierten nach Bienen-Film im Anklamer Kino.

Anklam. Der Landkreis Vorpommern-Greifswald könnte sich vielleicht bald als „bienenfreundlich“ bezeichnen. Zumindest wurde das beim jüngsten Kreis-Umweltausschuss in Erwägung gezogen. Wie Kristin Wegner aus Jamitzow informierte, fand die Sitzung diesmal im Anklamer Kino statt. Gezeigt wurde der Film „More than Honey“ von Markus Imhoof. Der Streifen entführte die Ausschussmitglieder und die etwa 200 Gäste in die Welt der Honigbiene und stellte anhand von drastischen Bildern die Bedeutung der Bienen für das gesamte Öko-System, das Bienensterben und dessen Ursachen dar.

Nach der Filmvorführung wurde lebhaft diskutiert. Imker berichteten von der Schwierigkeit, ihre Bienenvölker in Zeiten von Monokulturen und Herbizideinsatz in der Landwirtschaft zu ernähren. „Dort wo früher 20 Bienenvölker satt wurden, kann man heute gerade mal 4 Völker ernähren“, so ein Imker aus Anklam.

Die Imker wünschten sich von den Landwirten der Region ein Verständnis für die Bedeutung der Bienen. Landwirte sollten den Spritzmitteleinsatz reduzieren. Bauernverband und Imkerverein kündigte noch am Abend eine gemeinsame Vorstandssitzung an.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist