Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Küste wird vor Usedom neu vermessen

Zinnowitz Küste wird vor Usedom neu vermessen

Seit mehreren Wochen kreuzt das Vermessungsschiff „Capella“ des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie vor der Insel Usedom.

Zinnowitz. Seit mehreren Wochen kreuzt das Vermessungsschiff „Capella“ des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie vor der Insel Usedom. Wie es auf Nachfrage heißt, handelt es sich bei den Arbeiten um routinemäßige Vermessungsarbeiten. „Zu den Aufgaben der ’Capella’ gehört die Seevermessung und Untersuchung des Meeresbodens auf gefährliche Hindernisse, dabei überwiegend Auslotung der deutschen Küstengewässer in der Ostsee, um präzise und aktuelle Daten für die Seekarten für die Berufsschifffahrt, Karten für die Klein- und Sportschifffahrt und weiteren nautischen Publikationen des BSH zu erhalten“, sagt Pressesprecher Niels Peters.

„Das Gebiet vor Usedom ist ein Gebiet, in dem alle 25 Jahre vermessen wird. Der Grund: wenig (Berufs-)schifffahrt und ein stabiler Meeresboden, der sich zwar verändert, aber nicht so gravierend, wie beispielsweise das Watt der Nordsee“, erklärt er.

Die „Capella“ hat einen Tiefgang von ungefähr 1,60 Metern. Sollte sie noch flachere Gewässer vermessen, gibt es zwei kleine Tochterboote, mit denen sehr flache Gewässer vermessen werden können. Die kleinen Boote messen mit einem sogenannten Sigle-Beam, das ist ein Schall-Lot.

Wer die Capella finden möchte, kann sie auf Trackingseiten für Schiffe mit dem eindeutigen Unterscheidungssignal DBBB suchen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Heute endet die Festspielsaison in Neubrandenburg / Mit 80000 Besuchern stellen die Festspiele MV den Vorjahresrekord ein / Warum die Klassikreihe jedoch nicht auf Rekordejagd geht und was ihm viel wichtiger ist, erzählt Intendant Markus Fein

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.