Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
122 Kunstwerke kommen unter den Hammer

Heringsdorf 122 Kunstwerke kommen unter den Hammer

Am Sonntag in einer Woche ist es wieder so weit: Zum 23. Mal findet dann im Kunstpavillon ab 11 Uhr die Usedomer Kunstauktion statt.

Voriger Artikel
Bläserschule in Wolgast braucht Verstärkung
Nächster Artikel
Kutter auf Werftgelände für Krimi abgefackelt

Das Ölgemälde „Schmale Buchenstämme“ von Otto Manigk.

Heringsdorf. Am Sonntag in einer Woche ist es wieder so weit: Zum 23. Mal findet dann im Kunstpavillon ab 11 Uhr die Usedomer Kunstauktion statt. Auch in diesem Jahr bietet der Usedomer Kunstverein hochwertige Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts an. Neben Künstlern, die auf Usedom leben und arbeiten, sind auch zahlreiche Kunstschaffende vertreten, die eine enge Beziehung zur Küste und zur Insel haben.

Die früheste angebotene Arbeit der Usedomer Maler stammt von Otto Manigk aus dem Jahr 1939. Sein Ölgemälde „Schmale Buchenstämme“ stellt zugleich auch einen Höhepunkt der Auktion dar. Darüber hinaus sind beispielsweise wichtige Malerinnen wie Elisabeth von Eicken und Elisabeth Büchsel von den Künstlerkolonien Ahrenshoop und Hiddensee vertreten.

Des Weiteren stammen Arbeiten von Herbert Wegehaupt, Matthias Wegehaupt, Sabine Curio und Oskar Manigk. Natürlich darf auch der Käpt’n nicht fehlen. Von Otto Niemeyer-Holstein werden die zwei Grafiken „Zwei Mädchen im Gespräch“ aufgerufen. Kurt-Heinz Sieger, der 2002 in Zempin verstarb, ist mit drei Bildern vertreten. Insgesamt präsentiert der Kunstverein 122 Arbeiten von 53 Künstlern.

Sie können zudem von Sonntag bis Sonnabend von 15 bis 18 Uhr im Kunstpavillon an der Promenade vorbesichtigt werden.

Auf der Seite des Vereins können ebenfalls Ferngebote abgegeben werden. Am 26. und 27. September findet ein Nachverkauf im Pavillon statt. Die Kunstauktion bietet nicht nur die Gelegenheit, hochwertige Kunst zu erwerben, sondern interessierten Gästen auch die Möglichkeit, sich über einen breiten Ausschnitt der Usedomer Kunst zu informieren und das spannende Wettbieten bei einer Kunstauktion hautnah mitzuerleben.

• Internet: www.usedomer-kunstverein.de/kunstauktion

Dietmar Pühler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Polchow

Eckhard Lau hat ein Buch über das Altern verfasst / Daraus liest der Frauenarzt und Krebsexperte am kommenden Freitag in Güttin

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.