Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Ab Sonnabend „brennt“ die Peene wieder

Anklam Ab Sonnabend „brennt“ die Peene wieder

In Anklam (Vorpommern-Greifswald) beginnen am Sonnabend die Vorstellung von „Die Peene brennt“. Viele der 41 Darsteller sind Laien aus Anklam und Schauspieleleven aus Zinnowitz.

Voriger Artikel
Schlossherr macht Rotalgen den Garaus
Nächster Artikel
„Wir leben die Weltoffenheit“

Die Darsteller von „Die Peene brennt“ proben derzeit im Anklamer Hafen.

Quelle: Claudia Winter

Anklam. Die Proben für „Die Peene brennt“ laufen. 41 Darsteller stehen auf der Bühne – so viel wie bei keinem anderen Open Air der Vorpommerschen Landesbühne. Es sind vor allem Anklamer die dieses Stück tragen, unterstützt von Schauspieler der Landesbühne und Eleven der Theaterakademie. Diesmal kommen die freie Republik Peeneland kommen schwere Zeiten zu. Hatten sie es bis jetzt immer mit einem Feind zu tun, haben sich diesmal die Brandenburger und die Schweden verbündet, um Peeneland zu besiegen.

oz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ralswiek
Auch der treue Friesen-Wallach von Klaus Störtebeker verabschiedet sich mit einer Verbeugung vor dem Publikum aus der diesjährigen Spielzeit.

Die Störtebeker-Festspielsaison auf der Ralswieker Naturbühne ging am Sonnabend zu Ende

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.