Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
Akkordeon — Ewig jung statt vieler Falten

Wolgast Akkordeon — Ewig jung statt vieler Falten

Die Wolgaster Musikschullehrerin Cathleen Holz begeistert Schüler jeden Alters für das vielseitige Instrument

Wolgast. Zu welcher Instrumentengattung gehört das Akkordeon eigentlich? „Es ist sowohl ein Tasten- als auch ein Blasinstrument. Vielleicht ist es auch deshalb so vielfältig einsetzbar“, erklärt die Wolgaster Musikschullehrerin Cathleen Holz. Während der Unterrichtsstunden in der Musikschule an der Wolgaster Bahnhofstraße lässt die Lehrerin ihren zumeist männlichen Schützlingen auch reichlich Gelegenheit zum Experimentieren. Das breite Klangspektrum — von der Piccoloflöte bis zur Kirchenorgel — liefert hierfür grenzenlose Möglichkeiten.

Heidi Labahn aus Ückeritz, Cathleen Holz‘ einzige jüngere Schülerin, jedenfalls hat das Akkordeon ganz für sich entdeckt. Sie erinnert sich noch, als sie vor nunmehr sechs Jahren zu einer Schnupperstunde in der Musikschule war. „Der Klang und der Aufbau des Instruments haben wir damals so gefallen, so dass ich zu meinen Eltern gesagt habe, dass ich Akkordeon spielen möchte“, erzählt die heute Zwölfjährige. Die Freude am Musizieren ist Heidi in der Tat anzusehen. „Das lenkt mich vom manchmal stressigen Schulalltag ab und auch das Üben macht mir Spaß.“ Und das, obwohl die Stücke im Laufe der Jahre immer anspruchsvoller wurden.

„Am Anfang habe ich ,Alle meine Entchen‘ gespielt“, erinnert sich Heidi. Aktuell studiert die Insulanerin den „Tango Semplice“ ein — eine echte Herausforderung. Wenn auch dieses Stück schließlich sitzt, bedeutet dies auch persönliche Bestätigung. Genauso wie zuletzt im Jahr 2014, als sich Heidi Labahn im Trio mit den Akkordeonisten Benjamin Bade und Paul Börrnert für den Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ qualifizierte. Öffentliche Auftritte im Saal der Musikschule, in der Heringsdorfer „Villa Irmgard“, im Altenhilfezentrum „St. Jürgen“ in Wolgast oder in ihrer Ückeritzer „Ostseeschule“ sind fördern zudem die innere Sicherheit. Auch das deutsch-polnische Akkordeonorchester bereichert Heidi mit ihrem Können.

Insgesamt 17 Schüler betreut Lehrerin Cathleen Holz (42) aktuell in Bansin, Heringsdorf und Wolgast. „Sehr gerne“, so lautet ihr Angebot, „würde ich auch wieder Unterricht in Karlshagen geben.

Voraussetzung ist, dass sich dort mindestens drei Schüler für das Akkordeon entscheiden. Auch Leihinstrumente sind vorhanden.“ Ein besonderes Klangerlebnis bieten mehrtägige Probenlager, die mindestens einmal pro Jahr stattfinden. „Im vorigen Jahr führte die Tour nach Swinemünde zur Musikschule, die schon 70 Jahre alt ist“, berichtet Cathleen Holz. „Dort waren 60 Akkordeonisten versammelt, so dass sogar gleich zwei Orchester gebildet werden konnten — eines für die Kleinen, eines für die Großen.“ Seit gut zwei Jahren hat Schülerin Heidi Labahn ihr eigenes Akkordeon — eine echte Geldanlage übrigens. Es macht ihr Spaß, als Akkordeonspielerin sowohl Melodie und Harmonie als auch Rhythmus selber bestimmen und die Genres vom sentimentalen französischen Musette- Walzer bis zum mitreißenden Seemannslied auskosten zu können. Besonders gerne denkt sie daran zurück, als die ihrer Mutti zum Geburtstag persönlich ein Ständchen bringen konnte: „Passend zum Vornamen, hatte Frau Holz mit mir den Musette-Walzer „Anett“ einstudiert, was zu Hause sehr gut ankam.“

 



Tom Schröter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.