Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Barfuß übers Stoppelfeld

Liepe Barfuß übers Stoppelfeld

Heimatverein lädt im Rahmen der Lieper Klöneck zur Autorenlesung ein

Liepe. Im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe „Lieper Klöneck“ im Jubiläumsjahr 2016 lädt der Heimatverein Lieper Winkel e. V. zu einer Lesung aus dem neuesten Werk „Barfuß

übers Stoppelfeld“ von Prof. Dr. Dr. Stephan Tanneberger ein. Der Autor persönlich stellt das erst vor kurzer Zeit erschienene Buch vor.

Sein Protagonist Heiner wird beschrieben, wie er die letzten Kriegsmonate erlebt, wie er nach Überstehen der entbehrungsreichen Nachkriegszeit, quasi „barfuß im Stoppelfeld“, immer auf der Suche nach einer für ihn gültigen Wahrheit, aus der damaligen Gesellschaft heraus ein Studium der Medizin erfolgreich abschließen kann. Sein Leben stellt er fortab in den Dienst am Menschen. Sechzig Jahre später ein Klassentreffen. Hier prallen die so unterschiedlichen Leben aufeinander, Ost und West, Erlebnisse aus der reichen und der armen Welt. An den bewegenden, nachdenklichen aber auch heiter-hoffnungsvollen Gesprächen lässt der Autor teilhaben. Unschwer gelingt es zu erkennen, dass Heiner auch Stephan heißen könnte.

Stephan Tanneberger, 1935 in Chemnitz geboren, studierte Chemie und Medizin und wurde 1974 Direktor des Zentralinstituts für Krebsforschung der DDR. 1990 übernahm er leitende Aufgaben der Krebsbekämpfung in der Dritten Welt, war Direktor bei der Associazione Nazionale Tumori in Italien und lehrte Onkologie an der Universität Bologna. 2004 gründete er das Zentrum für Friedensarbeit in Anklam und schuf den dortigen »Wald für Frieden und gegen Klimawandel«. Wer, wenn nicht Tanneberger selbst, sollte in der Lage sein, für seine Zuhörer die richtigen Passagen auszuwählen und in seiner unnachahmlichen Art nahezubringen?

Der Heimatverein finanziert sich und seine vielfältigen Aktivitäten durch Spenden seiner Mitglieder, Freunde und Besucher.

Termin: Am 2. Juli 2016 haben Literaturfreunde Gelegenheit, ab 19 Uhr im Gasthaus „Rankwitzer Hof“, Dorfstraße 15 der Lesung zu lauschen. Der Eintritt ist frei, eine telefonische Anmeldung unter ☎ 038372/70563 wird empfohlen. www.heimathof-lieper-winkel.de

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar
Daniel Altmann - Vizelandesmeister Poetry Slam in MV - ließ die Gäste erst lachen, dann nachdenken, dann wieder lachen.

Das 2. Literaturfest „Lange Nacht, kurze Texte“ lockte viele Wismarer am Sonnabend auf den Marienkirchplatz. Mehr als 30 Lesende beteiligten sich an der Veranstaltung.

mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.