Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Barockes in praller Lebensfülle

Ahlbeck Barockes in praller Lebensfülle

Grandioses Konzert in der Zinnowitzer Kirche

Ahlbeck. Es dürfte kaum einen Konzertbesucher gegeben haben, der den vorgestrigen Abend in der Evangelischen Kirche Zinnowitz nicht mit dem Gefühl, Besonderes erlebt zu haben, verlassen hätte. Das lag am nicht alltäglichen barocken Instrumental- und Vokalprogramm, vor allem aber an darauf spezialisierten Interpreten der Sonderklasse.

 

OZ-Bild

Ein dem Usedomer Musikfestival zu verdankender Glücksfall, den auszukosten Kunstgenuss und Erkenntnisgewinn zugleich bedeutete. Wer jemals geglaubt hatte, Musik des 17./18. Jahrhunderts sei etwas für die, die den Zug zur wahren Ausdruckskunst von Klassik und Romantik verpasst hätten, den belehrten das brillante, eng mit der gleichsam anwesenden Donna Leon verbundene Ensemble „Il pomo d´oro“ und die grandiose schwedische Mezzosopranistin Ann Hallenberg eines Besseren: Sie präsentierten Musik jener Zeit als Demonstration einer geradezu vom Stuhl reißenden, atemlos machenden Leidenschaftlichkeit.

Zudem ließen geballte Energie, komprimierte Ausdrucksintensität und eine stringente Dynamik schon mal vergessen, dass die gebotene Kantate, die Instrumentalstücke und Opern-Arien in ihrer vibrierenden Expressivität und einer zwischen Verhaltenheit und eruptiven Ausbrüchen höchst lebendig wirkenden Affekthaftigkeit von überhaupt nicht „alt“ wirkenden „alten“ Meistern stammten: von Stradella, Scarlatti, Corelli, Händel, Porpora, Sammartini, Orlandini, Hasse, Graupner und schließlich Graun.

Geschuldet war dieser von inspirierender Lebendigkeit geprägte Abend einer spezifischen, historisch orientierten instrumentalen Spielpraxis und einer Sängerin, die jedem Ton – auch in der brillantesten Version – eine beeindruckende Vielfalt an Klangfarbe, Volumen und „rhetorischer“ Prägnanz abzugewinnen vermochte.

Der so schöne wie zutreffende Begriff von der Musik als einer „Klangrede“ (Harnancourt) traf an diesem Abend ganz besonders zu. Sich davon „überreden“ zu lassen – ein wahres Vergnügen!

Ekkehard Ochs

Festivalsplitter: Musikvater

1715 spielte der schwedische Komponist Johan Helmich Roman in Händels Londoner Orchester. Damit bringt er die Musik des deutschen Meisters nach Schweden und wird alsbald selbst ein berühmter Komponist. Heute gilt Johan Helmich Roman als „Vater der schwedischen Musik“. Auf Usedom erklingen seine Werke am Sonnabend im Heringsdorfer Kaiserbädersaal an der Promenade.

David Geringas in Ahlbeck

Alle Cello-Sonaten von Ludwig van Beethoven an zwei Abenden? – David Geringas, ein Weltmeister seines Instruments, macht es möglich. Gemeinsam mit dem exzellenten Beethoveninterpreten Michael Korstick am Klavier spielt er am Freitag in der Ahlbecker Kirche.

Seit dem Jahr 2000 ist David Geringas dem Usedomer Musikfestival verbunden. Zu Ehren seines 70. Geburtstages gibt es deshalb ein Beethovenfest mitten im Festival. Es erklingen Zwölf Variationen über ein Thema aus Mozarts „Zauberflöte” op. 66, Sonate A-Dur op. 69, Sonate C-Dur op. 102 Nr. 1 und Sonate D-Dur op. 102 Nr. 2.

Konzertbeginn ist 19.30 Uhr/ Karten / Infos unter www.usedomer-musikfestival.de und ☎ 038378 / 34647.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Insel Usedom
Er konnte Musiker mitreißen und war auch politisch ein geachteter Mann: Kurt Masur

Eine Fotoausstellung in der Villa „Irmgard“ würdigt ab Sonntag den Jahrhundertdirigenten und Humanisten

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.