Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Begegnungen mit Kunst und Natur

Insel Usedom/ Anklam Begegnungen mit Kunst und Natur

Am ersten April-Wochenende wird zu Wanderungen und Ausstellungen eingeladen

Insel Usedom/ Anklam. Zu einer rund fünfstündigen geführten Wanderung durchs Seeadlergebiet wird am Samstag in Anklam eingeladen. Begleitet werden die Teilnehmer von einem zertifizierten Naturführer. Im Preis von 39 Euro (Kinder 29 Euro) sind ein rustikales Picknick und warme Getränke eingeschlossen. Die Gruppe wird auf acht Teilnehmer beschränkt. Treffpunkt ist um 11 Uhr an der Kanustation Anklam Werftstraße 6.

Bereits seit gestern können bis Sonnabend in der Zeit von 10 bis 16 Uhr im Museum Otto Niemeyer-Holstein in Lüttenort die Objekte besichtigt werden, die hier am kommenden Sonntag bei der dritten Kunstauktion der Berliner Graphikpresse unter den Hammer kommen werden. Auktionsbeginn ist am   Sonntag um 11 Uhr.

Fotos im Haus des Gastes

Wer an „Verwackelten Bildern“ interessiert ist, sollte sich die gleichnamige Fotoausstellung von Matthias Gründling im Karlshagener Haus des Gastes ansehen. Der Zinnowitzer zeigt gestische Fotografie, die er durch den etwas anderen Blick durch die Kamera auf seine Motive von der Insel, von Zingst und aus weiter Ferne vom Petersdom aufgenommen hat. Die Kombination aus Belichtungszeit und Art der Kamerabewegung erzielt überraschende Effekte und Farbwirkungen. Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten des Hauses des Gastes begutachtet werden. Der Eintritt ist frei. Wer sich in der Inselmitte auf Entdeckungstour begeben möchte, sollte sich am Samstag um 10 Uhr am Seebrückenvorplatz einfinden. Susanne Schnapp führt die Gäste durch den Ort und beschreibt dessen Geschichte und Natur. Bei einem anschließenden Vortrag im Hotel „Nautic“ wird die Neuauflage des Buches von C.H.F. Koch „Das Seebad Coserow auf Usedom“ vorgestellt.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Sellin
Matthias Schorn zu Besuch am Selliner Strand. Im kommenden Jahr wird er als musikalischer Leiter des Festspielfrühling zurückkehren.

Matthias Schorn übernimmt die Leitung des Festspielfrühlings in der kommenden Saison

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.