Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Demmler Verlag präsentiert in Leipzig fast 80 Titel

Körkwitz Demmler Verlag präsentiert in Leipzig fast 80 Titel

Vorgestellt werden mit einem Usedom-Bildband und einem Buch über Klosterpflanzen auch zwei Neuerscheinungen

Körkwitz. /Insel Usedom. Der Demmler Verlag, der seinen Sitz in Körkwitz hat und zur Verlagsgruppe grünes herz (Ilmenau) gehört, wird auf der diesjährigen Buchmesse in Leipzig zwei Neuerscheinungen vorstellen. Das kündigte Julia Bartels, Verlagsassistentin und Programmleiterin, an. „Präsentiert werden soll zum einen ein Bildband von Rosemarie Fret mit wunderschönen Aufnahmen von der Insel Usedom. In ’Sehwege auf Usedom’ wird die beliebte Urlauberinsel auf ganz neue Art in Szene gesetzt. Die Texte sind sehr feinsinnig und kenntnisreich. Ich freue mich sehr, dieses Buch dem Publikum vorstellen zu dürfen.“

OZ-Bild

Vorgestellt werden mit einem Usedom-Bildband und einem Buch über Klosterpflanzen auch zwei Neuerscheinungen

Zur Bildergalerie

Interessierte können die Autorin Rosemarie Fret heute direkt vor Ort treffen. Für eine Signierstunde und Gespräche mit den Lesern besucht sie am zweiten Messetag den Stand des Demmler Verlages.

Rosemarie Fret verlebte ihre Kindheit und Jugend in Anklam und auf der Insel Usedom. Sie entstammte einer alten Fotografenfamilie, und so erlernte auch sie dieses Handwerk. Zusätzlich studierte sie später noch am Institut für Literatur. In „Sehwege auf Usedom“ finden diese beiden Talente zusammen. Neugierig gemacht werden soll auf der zweitgrößten Branchenmesse Deutschlands auch auf „Klosterpflanzen für die Küche“, das in der zweiten Hälfte des Jahres in der Pflanzenreihe des Demmler Verlages erscheinen wird. Die Autoren sind die Gartenbauingenieure Anette und Christian Lukesch, für Gartenfreunde sind die beiden längst keine Unbekannten mehr. Regelmäßig führen sie Besucher durch den Bibelgarten Barth.

Neben diesen beiden Neuerscheinungen präsentiert der Demmler Verlag zahlreiche weitere Titel aus seinem Programm und hofft damit bei neuen Lesern das Interesse für die vielschichtige Kultur und Landschaft Mecklenburg-Vorpommerns zu wecken. Mit insgesamt knapp 80 Titeln werde sie nach Leipzig fahren, erläutert Julia Bartels. Hier werden rund 2100 Verlage in etwa 3200 Veranstaltungen ihre Frühjahrsprogramme vor rund 260 000 Besuchern präsentieren. Literaturfans erleben beim Lesefest „Leipzig liest“ mehr als 3000 Mitwirkende hautnah.

Die Leipziger Buchmesse sei für sie persönlich die erste, erzählt die 30-Jährige. Im Sommer vergangenen Jahres hatte sie als Verlagsassistentin und Programmleiterin von der Gründerin und langjährigen Leiterin des Demmler Verlages, Dr. Margot Krempien, die Geschäfte übernommen.

Julia Bartels abschließend: „Ich freue mich schon sehr auf die Gespräche mit den Besuchern und werde natürlich auch die Gelegenheit nutzen, durch die Messehallen zu gehen und mich an den Ständen anderer Verlage umschauen. Über den eigenen Tellerrand zu schauen, kann nie schaden.“

Feste Größe in der Verlagslandschaft

Der Demmler Verlag wurde 1990 in Schwerin gegründet. 2009 erfolgte die Verlegung des Sitzes in den Ribnitz-Damgartener Ortsteil Körkwitz. Seit 2002 gehört er zu der von Dr. Lutz Gebhardt geführten Verlagsgruppe „grünes herz“.

Die Titel der Strandfunde- und Pflanzenreihe, die Bildbände sowie regionale Literatur bieten einen besonderen Blick in einzigartige Kultur- und Naturlandschaften Mecklenburg-Vorpommerns.

Edwin Sternkiker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Putbus
Das Publikum hält es nach dem Schlussakkord beim Eröffnungskonzert des Festspielfrühlings im Putbuser Marstall nicht mehr auf den Stühlen: Mit stehenden Ovationen feiert es die Musiker um Bratscher Nils Mönkemeyer.

Nils Mönkemeyer und Künstlerkollegen beim Festspielstart in Putbus gefeiert

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.