Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Dörte Hansen mit Usedomer Literaturpreis ausgezeichnet

Heringsdorf Dörte Hansen mit Usedomer Literaturpreis ausgezeichnet

Ihr Roman „Altes Land“ hält sich hartnäckig in der Spiegel-Bestseller-Liste

Voriger Artikel
Refugium kooperiert mit Grundschülern
Nächster Artikel
Unfassbar: Modemacher Andrej Subarew gestorben

Erfolgsautorin Dörte Hansen mit Intendant Thomas Hummel (r.) und Rolf Seelige-Steinhoff bei der Preisverleihung.

Quelle: Dietmar Pühler

Heringsdorf. Am Samstag wurde die in Husum geborene Schriftstellerin Dörte Hansen mit dem Usedomer Literaturpreis 2016 ausgezeichnet. Die frühere NDR-Redakteurin erhielt den mit 5000 Euro dotierten Preis für ihren Debütroman „Altes Land“, der vor einem Jahr auf den Markt kam und seither „hartnäckig unter den Top Ten in der Spiegel-Bestseller-Liste“ zu finden ist, wie Andreas Kossert, Juryvorsitzender des Usedomer Literaturpreises, in seiner Laudatio sagte.

Die feierliche Preisverleihung erfolgte im Rahmen einer Lesung aus „Altes Land“ im Hotel Esplanade in Heringsdorf. Hausherr Rolf Seelige-Steinhoff, zugleich Vorsitzender des veranstaltenden Fördervereins Usedomer Musikfreunde e.V., ist Stifter des jährlich verliehenen Usedomer Literaturpreises.

Andreas Kossert, der gemeinsam mit Laura Karasek und Manfred Osten in der Jury saß, freute sich, dass die Usedomer Literaturtage mittlerweile zu einer festen Größe im kulturellen Leben der Insel Usedom geworden sind. Auch der Usedomer Literaturpreis habe längst einen Markenkern entwickelt. „Uns ging es stets darum, Talente von jüngeren Autoren zu fördern, von denen wir uns noch viel versprechen“, berichtete der Historiker Kossert.

Dörte Hansen habe mit ihrem Erstlingsroman ein Ausrufezeichen der Gegenwartsliteratur gesetzt. Die Preisträgerin sei „eine großartige Schriftstellerin, die schwierige Themen nicht scheut, ja sucht“, so Andreas Kossert. Er hob hervor, dass „Altes Land“ nicht von den Medien „gehypt“ worden sei, sondern von den Lesern und Buchhändlern zu dem gemacht wurde, was es ist: ein Bestseller.

Mit rund einer halben Million verkaufter Exemplare sowie zehn Auslandslizenzen hat der moderne Heimatroman die Leserschaft erreicht. „Altes Land“ erzählt von Vera, die als Fünfjährige 1945 mit ihrer Mutter aus Ostpreußen auf einen Hof ins „Alte Land“ in der Nähe von Hamburg floh. Mutter und Tochter beziehen ein Bauernhaus, zu dem die Heldin der Geschichte ein ambivalentes Verhältnis entwickelt und in dem sie zunächst nicht heimisch wird. Das ändert sich erst, als sechzig Jahre später Veras Nichte Anna aus der Großstadt Hamburg mit Tochter vor der Tür steht.

Dabei versteht es die Autorin den Ernst von Flucht und Vertreibung, von Heimat- und Wurzellosigkeit, die sie beschreibt, durch humorvolle Kapitel über saturierte Großstadtmenschen und Landlust-Aussteiger aufzuheitern. Das Geheimnis ihres Erfolges liegt darin, „dass wir uns alle darin wiederfinden“, findet Andreas Kossert. So hat Dörte Hansen auch bei vielen Lesungen ein entsprechendes Feedback erhalten. „Auf jeder Lesung kommen Leute und sagen ,Sie haben meine Geschichte erzählt‘“, berichtete die Erfolgsautorin. Sie freut sich schon auf ihre Schreibzeit auf Usedom.

Dietmar Pühler

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund
Sylvia Knöpfel, Christian Klette und Fred Lautsch (v. l.) vom Verein Jugendkunst bereiten im Speicher am Katharinenberg einen Workshop für Kinder und Erwachsene am Wochenende vor. Unter dem Motto „Wankende Ordnungen“ sollen Collagen in Bewegung entstehen.

Kurse, Projekte und eine Ausstellung beschäftigen sich mit einer Ausdrucksform, die vor 100 Jahren entstand

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.