Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Kunstfreunde stimmen per Wahl ab

Usedom Kunstfreunde stimmen per Wahl ab

Kaleidoskop zeigt Bilder und Fotografien beider Partnerstädte in „Usedom und Wolin kreativ“

Voriger Artikel
Heimvorteil für Usedomer Künstler
Nächster Artikel
Rapunzel kommt in die Pubertät

Die Lassanerinnen Melitta Repkowski (l.) und Monika Erdmann sind beeindruckt von der Vielfalt der ausgestellten Bilder. FOTOS: INGRID NADLER

Usedom. . Mehr als 90 Ausstellungsstücke schmücken jetzt die Galerie „Usedomer Kaleidoskop“ in der Inselstadt. Es sind vor allem Malereien, aber auch Fotografien und Skulpturen. Die Vernissage, zu der die Fördergesellschaft Kunsthaus Usedom-Wolin eingeladen hatte, war entsprechend gut besucht. Die Ausstellenden hatten Freunde und Verwandte mitgebracht und so entwickelten sich an diesem späten Sonntagnachmittag viele nette und angeregte Gespräche. Es war genau die Atmosphäre, die der Vereinsvorsitzende Peter Jung sich für die beteiligten Hobbymaler und Fotografen gewünscht hat. Und gewünscht hat er sich diesen Zulauf ausdrücklich auch für die Stadt Usedom.

OZ-Bild

Kaleidoskop zeigt Bilder und Fotografien beider Partnerstädte in „Usedom und Wolin kreativ“

Zur Bildergalerie

Peter Jung war es gelungen, auch vier Kunstschaffende aus Usedoms polnischer Partnerstadt Wolin für die Ausstellung zu gewinnen. „Usedom und Wolin kreativ“, so lautet denn auch der Titel der neuen Exposition. Übrigens sind die Usedomer Kinderzeichnungen, die hier bis vor kurzem zu sehen waren, inzwischen ins Nachbarland umgezogen und werden dort repräsentativ gezeigt.

Eine der Ausstellerinnen ist Melitta Repkowski aus Lassan, die sich für ihre Ölbilder vom Herbst inspirieren lassen hat. Sie gehört zum Kreativhof „Achtern-Art“, einem vor sechs Jahren gegründeten Lassaner Verein. „Wir treffen uns einmal im Monat. Wir haben zwar einen schönen Vereinsraum, aber jetzt im Winter treffen wir uns reihum zu Hause“, erzählt die Lassanerin, wie wichtig und inspirierend die Treffen für sie sind. Monika Erdmann gehört zum selben Kreativhof. Sie hat Fotografien zur Ausstellung beigesteuert. Es handelt sich um gut beobachtete Momentaufnahmen aus der Natur.

Aus Karlshagen präsentiert sich gleich eine ganze Gruppe im „Usedomer Kaleidoskop“. Bekannt geworden sind die Hobbymalerinnen unter dem lustigen Namen „Inselpinsel“. Revita Stolzes Bilder zum Beispiel werden aufrichtig bewundert. Sie war bereits im vergangenen Jahr dabei, als „Usedom kreativ“ von der Fördergesellschaft aus der Taufe gehoben wurde.

Die Ausstellung ist bis zum 8. Januar zu sehen. Bis dahin können Besucher ihre Favoriten in den Kategorien Malerei, Fotografie und Skulptur per Stimmzettel wählen. Die am meisten Benannten unter den Künstlern können sich bei der Finissage auf attraktive Preise freuen, die Sponsoren aus der Region zur Verfügung gestellt haben. Und auch „Abstimmer“ könnten Glück haben, wenn just ihr Name aus dem Lostopf gezogen wird. Bleibt hinzuzufügen, dass sich etliche Künstler spontan bereit erklärt haben, Bilder für eine Versteigerung zur Verfügung zu stellen. „Den Erlös wollen wir dem Rettungsdienst zur Verfügung stellen“, hat Peter Jung erklärt.

Ingrid Nadler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kröpelin
Nagelneuer Wegweiser an der Ecke Schulstr./Brusower Landstraße.

Petra Schütze und Dirk Milde öffnen am 1. Advent für Geschenkesucher ihr Atelier

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.