Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Morgenitz wird zum Mekka der Töpfer

Morgenitz Morgenitz wird zum Mekka der Töpfer

Die Dorfstraße des reizvollen Ortes im Achterland auf Usedom verwandelt sich am Wochenende wieder in eine quirlige Marktmeile. Astrid Dannegger veranstaltet den mittlerweile 26. Morgenitzer Töpfermarkt. Rund 40 Aussteller haben sich angemeldet.

Voriger Artikel
Flower-Power, viel Musik, Neptun-Taufe und Feuerwerke
Nächster Artikel
Pleinairbilder in Villa Irmgard

Besprechung vor dem 26. Töpfermarkt in Morgenitz: Astrid Dannegger und Bürgermeister Bernd Meier.

Quelle: Henrik Nitzsche

Morgenitz. Mit sechs Ausstellern begann der Morgenitzer Töpfermarkt kurz nach der Wende, inzwischen sorgen um die 40 Töpfer und Keramiker dafür, dass das Fest mittlerweile auf Usedom Kult geworden ist. Am Sonnabend und Sonntag erwartet das Dorf die mittlerweile 26. Auflage.

Für Veranstalterin Astrid Dannegger ist das jedesmal ein Kraftakt, den Markt zu organisieren. Deshalb setzt sie auf die Hilfe der Gemeinde, die ihr von Bürgermeister Bernd Meier auch zugesichert wird. „Der Markt ist zu einem schönen Event geworden. Die Dorfstraße ist unser Kapital. Deshalb sollte die Veranstaltung auch in den nächsten Jahren fortgeführt werden.“

Die Dorfstraße in Morgenitz wird übrigens 2018 umbenannt in Töpferstraße.

Henrik Nitzsche

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist