Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Nachwuchs-Reporter unterstützen die OZ

Zinnowitz Nachwuchs-Reporter unterstützen die OZ

Ein „Impuls-Team“ ist auf Usedom gegründet worden. Seine Mitglieder bringen noch mehr junge Themen in die Heimatzeitung.

Voriger Artikel
Platz für neue Bäume
Nächster Artikel
Des Frühlings neue Kleider

Das journalistische Talent-Team und seine Coaches (v. l.): Rainer Hein, langjähriger Journalist bei vielen Zeitungen, Raimund Lange, Julia Pawel, Reiko Rölz, Alexander Loew von der OZ-Chefredaktion, Arne Glöckner, Max Radünzel, Anna Radünzel und OZ-Sportchef Christian Lüsch.

Quelle: Foto: Gutsche

Zinnowitz. Julia Pawel (17) gehört zu den besten Tennisspielerinnen von MV und legt nächstes Jahr ihr Abitur an der Freien Schule in Zinnowitz ab. Raimund Lange (15) spielt Fußball und besucht die neunte Klasse der Ückeritzer Ostseeschule. Max Radünzel (19) interessiert sich besonders für Judo und Krafttraining, er macht in Kürze seinen Abschluss am Fachgymnasium in Wolgast.

Sie alle gehören zum neuen journalistischen Talentteam „Impuls“, das die OSTSEE-ZEITUNG am Wochenende im Zinnowitzer Hotel Asgard gegründet hat. „Unser Ziel ist es, mit dieser jungen Mannschaft mehr Themen aus dem Blickwinkel junger Leser ins Blatt zu holen und Talente zu entdecken“, sagt der Geschäftsführende Redakteur der OZ, Alexander Loew. Er wird die Nachwuchs-Reporter gemeinsam mit Rainer Hein coachen, der in seiner Karriere bei vielen großen Tageszeitungen arbeitete, inzwischen in Kölpinsee lebt und auch die mehrfach preisgekrönte Ückeritzer Schülerzeitung „Welle“ betreut.

Da die „Impulser“ zunächst vorwiegend Sportberichte schreiben, ist auch OZ-Sportchef Christian Lüsch am Projekt beteiligt. Die Nachwuchs-Reporter recherchieren nach dem Auftakttreffen neben Schule, Studium oder Beruf nun für ihre ersten Berichte. Eine Serie über Usedomer Fußball-Schiedsrichter ist ebenso geplant wie ein Porträt über eine junge Reiterin, eine Themenseite zu coolen Tennisspielern von der Insel, ein Bericht über Kampfsport in der Region oder einen ehemaligen Bodybuilding-Weltmeister.

Die ersten Artikel sollen schon bald in der OZ zu lesen sein. Die Gruppe wird sich regelmäßig treffen, um über Beiträge und neue Impulse zu beraten. Dabei sind auch Schauspieler Reiko Rölz (29) aus Zinnowitz, Schülerin Anna Radünzel (16) aus Bansin und Arne Glöckner (21) aus Zinnowitz, der in Berlin Immobilienwirtschaft studiert.

Weitere Mitglieder können noch im Nachwuchsteam aufgenommen werden.

Kontakt: chefredaktion@ostsee- zeitung.de, Stichwort Impuls

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Große Erwartungen
Matthias Schweighöfer in einer Szene der neuen Amazon-Serie „You Are Wanted“.

Das neue Fernsehen nimmt Gestalt an: Auf der Serie „You Are Wanted“ mit Matthias Schweighöfer als Produzent, Hauptdarsteller und Regisseur lastet eine hohe Erwartung. Denn sie muss reüssieren.

mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.