Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Promenade wird zur Festival-Bühne

Heringsdorf Promenade wird zur Festival-Bühne

Zum 17. Mal lädt über Pfingsten das Internationale Kleinkunstfestival nach Heringsdorf ein

Heringsdorf. Wenn sich die Heringsdorfer Promenade in eine lebhafte und bunte Bühne verwandelt, dann gastieren hier wieder die Kleinkünstler. Bis Montag dürfen sich die Besucher des 17. Internationalen Kleinkunstfestivals von der großen Welt der kleinen Künstler verzaubern lassen. Über Pfingsten sind 30 Künstler und Künstlergruppen aus mehr als 20 verschiedenen Ländern auf Usedom, um sich den scharfen Augen der Fach- und der Schülerjury zu stellen und die Herzen der Gäste wieder höher schlagen zu lassen.

Da die weit gereisten Künstler – unter anderem aus Japan, Argentinien, Ungarn oder USA – auch in diesem Jahr wieder ohne Gage auftreten, hoffen sie auf gut gefüllte Hüte, die nach den kleinen Darbietungen die Runde machen. Besucher sollten also möglichst viel Kleingeld dabei haben. Als Gegenleistung bekommen sie dafür Zauberei, Jonglerie, Comedy, Pantomime, Straßentheater, Animation und eine Feuershow geboten. „Erstmals haben wir auch mal wieder einen Straßenmusiker dabei. Ich freue mich auch auf eine Puppenspielerin, die mit Händen und Füßen spielt“, sagt Kersten Fubel vom Förderverein Kleinkunst Insel Usedom – dem Ausrichter der Veranstaltung.

Ein Höhepunkt des Festivals ist das „Varieté am Meer“, heute um 20 Uhr im Heringsdorfer Kaiserbädersaal. Es ist mittlerweile zu einer schönen Tradition geworden, dass ausgewählte Teilnehmer des Festivals gemeinsam mit einem renommierten Conférencier – diesmal ist es Kabarettist und Bestsellerautor Marius Jung – ein hochkarätiges Galaprogramm im Kaiserbädersaal gestalten. Im Theaterzelt Chapeau Rouge gibt es am Sonntag das „Varieté am Morgen“– ein buntes Programm für die Familie.

Die Verleihung der Preise findet morgen um 19 Uhr in der Heringsdorfer Konzertmuschel statt. Neben den fünf Platzierten der Erwachsenen- und Schülerjury gibt es neben einem Sonderpreis in diesem Jahr auch erstmals einen Medienpreis – gestiftet von einer Fachzeitschrift für Künstler.

Karten für „Varieté am Meer“ in den Touristinformationen oder unter www.reservix.de.

Für „Varieté am Morgen“ beim Theaterzelt oder unter ☎ 0 39 71 / 20 89 25

Henrik Nitzsche

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.