Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Spektakulärer Stunt für 5. Usedom-Krimi

Wolgast Spektakulärer Stunt für 5. Usedom-Krimi

Am Mittwoch wurden die letzten Szenen des Films in Wolgast abgedreht.

Voriger Artikel
Kinder-Models gesucht für Fashion Dinner
Nächster Artikel
Barockes in praller Lebensfülle

In der Karriner Straße in Wolgast wechselte ein Stuntman auf eher ungewöhnliche Weise die Straßenseite.

Quelle: Tilo Wallrodt

Wolgast. Die Stadt Wolgast (Landkreis Vorpommern-Greifswald) war am Mittwoch voraussichtlich zum letzten Mal Drehort für den 5. Usedom-Krimi.

Im Verlauf des Tages drehte das Filmteam sowohl in der Innenstadt, wie zum Beispiel vor der früheren Berufsschule am Oberwall, mehrere Szenen ab.

Auch das Gewerbegebiet Am Poppelberg diente als Kulisse. In der Karriner Straße überflog ein Stuntman seitwärts einen vorüberfahrenden Pkw.

Bereits vor gut zwei Wochen fing das Drehteam Bilder in Wolgast ein, so etwa am Südhafen, wo eine Gefängnisszene entstand. Vier Episoden des Usedom-Krimi sind abgedreht, zwei – „Mörderhus“ und „Schandfleck“ – wurden bereits ausgestrahlt. Der dritte Teil, „Engelmacher“, soll im Winter im ARD-Fernsehen laufen; die vierte Episode wohl im nächsten Jahr. Aktuell entsteht Teil 5.

Tilo Wallrodt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Auszeichnung

Diesen Film hatte kaum jemand auf der Rechnung: „I am not Madame Bovary“ wurde beim Festival in San Sebastián als bester Streifen ausgezeichnet. Mit seiner Sozialsatire stellt der Regisseur Xiaogang Feng das chinesische Rechtssystem an den Pranger.

mehr
Mehr aus Kultur
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist