Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Spielefieber am Heringsdorfer Strand

Heringsdorf Spielefieber am Heringsdorfer Strand

Zum 16. Mal startet am Samstag das dreitägige Vergnügen für Groß und Klein /Acht Verlage präsentieren Neuheiten

Voriger Artikel
Spielefest am Usedomer Strand
Nächster Artikel
Wolgaster Museumstage musikalisch eröffnet

Von links: Spielemacher Heiner Wöhning, Strandkorbvermieterin Natascha Iden und die Kinderband „Krawallo“ mit Sebastian Dold, Jens- Hennig Gläske und Jens Kosmiky testen den Sound am Heringsdorfer Strand.

Quelle: Angelika Gutsche

Heringsdorf. Natascha Iden und Spielemacher Heiner Wöhning bereiten seit gestern am Heringsdorfer Fischerstrand das 16. Spielefest zu Ostern vor. Dabei haben sie Hilfe von unzähligen Freiwilligen und die Unterstützung des Eigenbetriebes. „Wir sind wie immer mächtig aufgeregt. Für uns ist das der echte Auftakt der Urlaubssaison. Trotz des Mega-Kraftakts und der Spannung, ob das Wetter auch mitspielt, lieben wir unser Baby und haben echten Spaß an der Vorbereitung“, sagt die Strandkorbvermieterin.

Ab Samstag 11 Uhr verwandelt sich der Platz rund um ihre Strandkörbe in ein Eldorado für Spielfreunde aller Altersgruppen. Mitorganisator Heiner Wöhning, Spieleentwickler aus Bielefeld, kündigt aktuelle Neuheiten von acht Spieleverlagen an, die in Zelten ausprobiert werden können. „Im Vordergrund steht das Kultspiel ,Carcassonne‘. Dem glücklichen Umstand, dass Udo Schmidt von Schmidt-Spiele 2015 in Heringsdorf die Kinderband ,Krawallo‘ alias das ,Trio Infernale‘ traf, ist zu danken, dass die Musiker zu Ostern 2016 weltweit zum ersten Mal ihr neues Carcassonne-Lied präsentieren“, sagt Wöhning während der gestrigen Probe am Strand, schmunzelnd.

Weitere Premieren kündigt der Bielefelder mit der ersten eigenen Spielreihe an, die HCM Kinzel ganz frisch von der Nürnberger Spielwarenmesse mit an die Ostsee bringt. Insulaner und Gäste dürften sich unter anderem auf „Kamela zick nicht“, „Rock die Röhre“ und Wortblitz freuen“. Die Bambus-Strand-Kugelbahn“ ist eine außergewöhnliche Idee, mit der Motive-Spielzeit die Besucher fesseln will.

Von der kleinen Strandbühne aus unterhalten Stefan Sehr, Heiner Wöhning, Monika Gläsker die Gäste mit Quizspielen, zu Zauberkünsten und motivieren sie zu Fitness. Bei den Auftritten der Kinderband „Krawallo“ ist am Samstag und Sonntag Mitsingen, Tanzen und Spielen bei Gassenhauern der Kindermusik angesagt. Abends mutiert die Band zum „Trio Infernale“, macht den Strand zur Partymeile und sorgt für Lagerfeuerromantik.

Die Strandkorbvermieter verkaufen zum Spielefest Motivketten zum Umhängen. „Jedes Motiv gibt es zweimal. Wer seinen Partner am Strand findet, kann mit diesem an der täglichen Spieleverlosung teilnehmen. Die Erlöse gehen an die DRK Wasserwacht. Wir erleben in jedem Sommer hautnah, wie schwer die Arbeit der Rettungsschwimmer ist“, sagt Natascha Iden dazu.

Das Spielefest in Heringsdorf ist außerdem einer von 15 Standorten, die sich an der deutschlandweiten Puzzle-Championship von Schmidt-Spiele beteiligen, bei der Spieler ab dem fünften Lebensjahr 66 Puzzles zu einem Gesamtbild legen. „Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde und darf sein Puzzle mit nach Hause nehmen“, verspricht Wöhning. Nach der Anmeldung am Samstag gehen die Mitspieler am Ostersonntag um 14 Uhr an den Start.

Das große Spielefest am Strand ist längst kein Geheimtipp mehr. Trotzdem sind die Veranstalter für jeden Ansturm spielfreudiger Gäste hervorragend vorbereitet.

Drei Tage Ostsee-Spielplatz

• Von Samstag bis Ostermontag ist der Spielestrand täglich ab 11 Uhr geöffnet;

• Zweimal sind die Gäste zu Schatzsuchen eingeladen, bei denen kleine Preise aus dem Strand gebuddelt werden können — Samstag 14 Uhr und Montag 15 Uhr;

• Das Bühnenprogramm beginnt täglich um 12 Uhr;

• Am Sonntag wird gegen 15 Uhr der Osterhase am Strand erwartet;

• Jeweils um 14.30 Uhr animieren die Eisbader der Kaiserbäder vorbildhaft die Gäste zu einem ersten eigenen Ostseebad;

• Jeweils um 16 Uhr spielt die Kinderband „Krawallo“ aus Ost-Westfalen Gassenhauer der Kindermusik;

• Jeweils um 18.30 Uhr spielt am Samstag und Sonntag das Trio Infernale — am Samstag am Osterfeuer, am Sonntag auf der Strandbühne;

• Den Abschluss bildet am Ostermontag ein zauberhaftes Finale mit Abschlussbingo.

Von Angelika Gutsche

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.