Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Traumhafte Premiere im Kaiserbädersaal

Heringsdorf Traumhafte Premiere im Kaiserbädersaal

400 Besucher erlebten am Freitagabend den Auftakt für das Traumtheater Salome

Voriger Artikel
Sprache als Schlüssel zur Integration
Nächster Artikel
Traumwelt macht Station auf Usedom

Künstler unterschiedlicher Genres gehören zum Ensemble des Traumtheaters Salome, das während der Urlaubssaison in Heringsdorf gastiert.

Quelle: Tom Schröter

Heringsdorf. Etwa 400 Besucher erlebten am Freitagabend die Premiere des magischen Abends im Kaiserbädersaal des Maritim-Hotels in Heringsdorf (Landkreis Vorpommern-Greifswald).

„Jeder Tag hat seine Geschichte – sein Märchen“, sagt Poet Harry Owens, der durch das Programm führt und seinem Publikum rät, seine Träume in die Wirklichkeit mitzunehmen.

Was folgt, ist ein abwechslungsreiches Programm mit Künstlern unterschiedlicher Genres, die allesamt Ausgefallenes zeigen. Zunächst jedoch entrückt das weltberühmte Stimmenwunder Gennady Tkachenko Papizh seine Zuhörer in eine Art Parallelwelt. Dies gelingt ihm mit einzigartig imitierten Tierstimmen, Wasserrauschen, Flügelschlag und seltsamen, sphärischen Klängen.

Dann wechseln Bühnenbilder und Akteure, darunter tanzende Akrobaten, lebende Topfblumen, Jongleure und Artisten, die allesamt mit großem Können und scheinbarer Leichtigkeit ihr Publikum unterhalten und verblüffen. Magier Stupakov Sergey alias Mr. Vox lässt grazile Frauen schweben, Kerzen verschwinden, ungezählte Spielkarten aus leeren Händel purzeln. Tauben erscheinen und entschwinden und spätestens, als sich die Farben des Regenbogens in bunte Papageien verwandeln, ist die Illusion perfekt.

Die Premiere-Zuschauer waren begeistert. Insgesamt 50 Vorstellungen sind bis zum 27. August in Heringsdorf geplant.

Tom Schröter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bad Hersfelder Festspiele
Dieter Wedel nähert sich Luther an.

Martin Luther bietet Star-Regisseur Dieter Wedel in diesem Sommer eine große Bühne. Mit dem Theaterstück über den Kirchen-Reformer werden am Freitag die 67. Bad Hersfelder Festspiele eröffnet. Die historische Figur wird dabei gleich von mehreren Akteuren verkörpert.

mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.