Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Lassaner Heimatfreunde im Camminer Dom

Lassan Lassaner Heimatfreunde im Camminer Dom

Ortschronisten begegneten auf Wollin einer Hochzeitsgesellschaft mit über 100 Gästen und einem Stettiner Chor

Voriger Artikel
Gottesdienst mit 100 Trikes
Nächster Artikel
Was heute in MV wichtig wird

Andrzej Lobodzinski (Mitte) führte die Lassaner Heimatfreunde auch auf die Misdroyer Promenade.

Quelle: rade

Lassan. Die Interessengemeinschaft Heimatgeschichte Lassan besuchte am Samstag die Insel Wollin. Begleitet wurden die 40 Mitglieder und deren Angehörige von dem in Bansin lebenden Andrzej Lobodzinski, der an der Heringsdorfer Grundschule unterrichtet und gelegentlich deutsche Reisegruppen in seine Heimat führt.

Über Misdroy ging es durch weites Land vorbei an verträumten Dörfern und vielen kleinen Seen über Dievenow, Cammin bis in die Stadt Wollin, wo der sachkundige Reiseleiter an das einstige geistige Zentrum der Region erinnerte. Reformatoren, wie Johannes Bugenhagen oder Otto von Bamberg, dessen Namen für die Christianisierung der Region steht, hinterließen hier Spuren. Aber auch Zeugnisse der jüngeren Vergangenheit bekamen die Lassaner zu sehen. Zum Beispiel eine der Abschussrampen der berüchtigten V2 oder eine V3 an der Steilküste bei Misdroy. Letztere sollte eine 160 Kilometer weit reichende Kanone werden. Es blieb zum Glück bei dem Versuch.

Besichtigt werden konnten außerdem verschiedene Kirchen aus dem 11. bis 13. Jahrhundert. Besonders beeindruckte die Lassaner der Camminer Dom, der bis heute Narben des Zweiten Weltkrieges trägt. Hier begegneten sie einer mehr als hundert Gäste zählenden Hochzeitsgesellschaft – in Polen laut Lobodzinski nichts Besonderes. Sie wurden von einem Chor aus Stettin begrüßt. Als Höhepunkt des gelungenen Tages bekamen die Lassaner bei der Rückfahrt eine Fährübersetzung ohne Wartezeiten – eine Seltenheit in der Saison.

rade

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.