Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Linke sauer: Aussprache geplatzt
Vorpommern Usedom Linke sauer: Aussprache geplatzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 12.05.2016

Entsetzen bei der Linkspartei: Zur Sitzung des Sozialausschusses des Kreises am Montag dieser Woche in Anklam hatten die Linken im Kreistag von Vorpommern-Greifswald eine Aussprache zum Thema „Sachstand, Konsequenzen und Ausblick nach der Schließung von Gynäkologie, Geburtsvorbereitung und Kinderstation am Krankenhaus Wolgast“ beantragt.

Doch die Sachverständige des Landes, Dr. Sybille Scriba, sagte am Tage der Sitzung kurzerhand ab.

Das Thema sei laut Fraktionsgeschäftsführer Daniel Staufenbiel überhaupt nur auf die Tagesordnung des Ausschusses gekommen, weil es die Linksfraktion des Kreistages beantragt hatte. Es war zu klären, welche Auswirkungen die Schließung auf die Region habe und wie damit umzugehen sei.

Die Abwesenheit der Vertreterin des Landes an dieser Stelle erzürnte nicht nur die anwesenden Mitglieder des Ausschusses, sondern auch die Vertreterinnen und Vertreter der „Bürgerinitiative für den vollständigen Erhalt des Krankenhauses“, die extra für diesen Punkt angereist waren. Von einer „Mißachtung der kommunalen Gremien als auch des Bürgerwillens“ war da die Rede. Dr. Walter Klingner beauftragte den Ausschussvorsitzenden, Bernd Schubert, zugleich Sprecher für Soziales der CDU-Landtagsfraktion und somit mitverantwortlich für die Schließung der Stationen durch das Land, diesen Unmut Sybille Scriba als auch den verantwortlichen Stellen des Landes zu übermitteln.

Die Linke im Landkreis kündigte hingegen an, für die Bürger der Region am Thema dranzubleiben. Zur Anhörung am 18. Mai 2016 im Landtag werde man präsent sein. Denn noch sei nichts verloren.

OZ

Zur Sommerauktion am 4. Juni in Rostock und vier Tage darauf in Lübeck bringt die Norddeutsche Grundstücksauktionen AG auch Immobilien aus dem Kreis Vorpommern-Greifswald unter den Hammer.

12.05.2016

Am Pfingstsonntag finden im Usedomer Achterland insgesamt vier Konfirmationsgottesdienste statt. In Benz beginnt er um 9.30 Uhr in der Kirche St.

12.05.2016

Gestern Morgen um 8.30 Uhr fiel der Startschuss für den 7. Sponsorenlauf der Freien Schule Zinnowitz.

12.05.2016
Anzeige