Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Literarisches Hoffest erlebt 11. Auflage
Vorpommern Usedom Literarisches Hoffest erlebt 11. Auflage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 25.08.2016

Cahtrin Alisch und Thomas Putensen sind die Akteure des literaischen Hoffestes, die Gäste mit Lesung, Musik und Gesang unterhalten wollen. Die bereits elfte Auflage der besonderen Party beginnt morgen um 17 Uhr am Hans-Werner-Richter-Haus. Putensen singt und spielt zunächst, live und open air am Klavier. Ihm folgt gegen 19 Uhr Cathrin Alisch mit der musikalischen Lesung „Sonnensaat und Erntefest“, inklusive Lügen und Legenden zum Sommerausklang, dazu gehören unter anderem Geigenklänge.

Die Gastgeber um Claudia Bluhm servieren Richters „Kalte Ente“, eine leckere Bowle aus Weißwein, Sekt und einem Schuss Zitrone. Literatur- und Musikliebhaber feiern dieses Hoffest traditionell im Hans-Werner-Richter Haus, dem alten Bansiner Feuerwehrgebäude.

Hoffest: morgen ab 17 Uhr; Eintritt frei, um Spenden wird gebeten; Parken direkt am Veranstaltungsort

OZ

Mehr zum Thema

Breitbandausbau, Tourismusförderung, Zusammenarbeit mit Polen und Stettin, künftige Verwaltungsstrukturen: Die Industrie- und Handelskammer sowie Unternehmer der Region fragen Kandidaten aus

20.08.2016

Breitbandausbau, Tourismusförderung, Zusammenarbeit mit Polen und Stettin, künftige Verwaltungsstrukturen: Die Industrie- und Handelskammer sowie Unternehmer der Region fragen Kandidaten aus

20.08.2016

OZ-Interviews zur Landtagswahl: Lorenz Caffier (CDU) will das Sicherheitsgefühl der Bürger stärken. Er fordert die Einstellung Hunderter neuer Polizisten und den Einsatz der Bundeswehr im Inland.

20.08.2016

/Klotzow. Der Lassaner Pastor Dr. Reinhard Kuhl hält am Sonntag um 9.30 Uhr in der Lassaner St. Johannis-Kirche einen besonderen Gottesdienst.

25.08.2016

Gäste laufen in Koserow kreuz und quer über die B 111 / Schutzplanken sollen sie künftig daran hindern

25.08.2016

Banneminer Bewohner mussten Brandnacht bei Verwandten verbringen / Ermittlungen noch im Gange

25.08.2016
Anzeige