Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Mädchen schnuppern Werkstattluft
Vorpommern Usedom Mädchen schnuppern Werkstattluft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:54 08.05.2017
In der vorigen Woche endete für die Schülerinnen das GirlsDay-Projekt. Quelle: Christiana Lemke
Wolgast

Für 14 Siebtklässlerinnen der Regionalschule „Heberlein“ in Wolgast (Landkreis Vorpommern-Greifswald) ging jetzt ein interessantes Projekt zu Ende.

Seit Mitte September vorigen Jahres schnupperten sie im Rahmen einer GirlsDay-Werkstatt in verschiedene Berufsbilder, die üblicherweise von Männern besetzt werden.

„Die Mädchen haben mehrere Module im Bereich Naturwissenschaft und Technik durchlaufen“, berichtet Projektleiterin Christiana Lemke vom Bildungswerk der Wirtschaft MV.

„Sie übten sich im Bereich Holzbearbeitung, besuchten und experimentierten im Kernforschungsreaktor im Max-Planck-Institut in Greifswald. Antje Lorenz führte sie durch das Institut und Kollegen zeigten was passiert, wenn man eine Rose oder einen Luftballon in extrem kalten flüssigen Stickstoff taucht.“

Auch einige Exkursionen standen auf dem Programm, so zum Beispiel zum Standort des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt in Neustrelitz, so wir Experimente rund um die Themen Luftdruck, Flug, Navigation und Raumfahrt angestellt wurden, um bei den Mädchen die Lust auf naturwissenschaftliche Phänomene zu wecken“, erläuterte die Betreuerin.

Tom Schröter

Mehr zum Thema

72 Achtklässler erhalten in Dorf Mecklenburg Jugendweihe

02.05.2017

Spitzennote 1,0 wird im Landkreis Vorpommern-Rügen nur selten vergeben. Wird die Prüfung immer schwerer?

04.05.2017

Der Bildungsausschuss akzeptiert die Ablehnung des runden Tischs

06.05.2017

OZ feiert Geburtstag und lädt ihre Leser ein, dabeizusein

06.05.2017

Arbeiten von der Feld- bis zur Saarstraße geplant / Straßenmeisterei will erneut eine Nachtbaustelle einrichten

06.05.2017

Firma aus Heide plant in Zinnowitz eine Photovoltaikanlage

06.05.2017