Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Polizist bei SEK-Einsatz in Wolgast verletzt
Vorpommern Usedom Polizist bei SEK-Einsatz in Wolgast verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:38 07.02.2019
SEK-Einsatz in Wolgast: Eine Person wurde durch Einsatzkräfte angeschossen. Die Ermittlungen laufen. Quelle: Tilo Wallrodt
Wolgast

Ein psychisch kranker Mann sorgte am frühen Samstagmorgen für einen großangelegten Polizeieinsatz in Wolgast. Wie die Polizei informiert, randalierte ein 31 Jahre alter Mann in der elterlichen Wohnung und zerschlug unter anderem eine Scheibe. Da er für sich und andere Personen eine Gefahr darstellte, musste er in ärztliche Behandlung.

Der Mann bedrohte die Rettungskräfte mit einer Machete und einem Messer. Laut Polizei wurde die Verhandlungsgruppe als auch Spezialeinsatzkräfte angefordert, um die Lage zu beruhigen. Leider führte dies nicht zum Erfolg. Die SEK-Beamten verschafften sich Zutritt zur Wohnung. Da der 31-Jährige die Beamten mit der Machete angriff, machten die Polizisten von ihrer Schusswaffe Gebrauch und trafen den Mann. Dieser kam dann mit Verletzungen ins Krankenhaus. Ein Polizist wurde durch die Machete verletzt, konnte die Klinik nach ambulanter Behandlung allerdings verlassen. Der Polizeibeamte ist dennoch dienstunfähig.

Bei einem Polizeieinsatz in Wolgast haben Beamte einen Mann angeschossen, der bewaffnet gewesen sein soll.

RND/sal

Ein 62 Jahre alter Wolgaster wurde am Sonnabend mit Alkohol am Steuer erwischt. Für ihn wird es nun richtig teuer. Den Führerschein muss er auch abgeben.

20.01.2019

Polizei setzt Belohnung in Höhe von 1000 Euro aus, die zur Ergreifung von David H. führen, dem mutmaßlichen Mörder der kleinen Leonie (6) aus Torgelow.

21.01.2019
Usedom Freude in Benz und Neppermin - Neue Buswartehäuschen aufgestellt

Die Schüler der Evangelischen Grundschule Benz müssen nicht mehr im Regen stehen: In der Gemeinde wurden zwei neue Buswartehäuschen aufgestellt. 17 500 Euro kostete die Gesamtinvestition.

19.01.2019