Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Zinnowitz: Mit 0,94 Promille am Steuer
Vorpommern Usedom Zinnowitz: Mit 0,94 Promille am Steuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:46 20.01.2019
Für einen Mann aus Wolgast wird es nun teuer. Er wurde mit mehr als 0,5 Promille Alkohol am Steuer erwischt. Quelle: Polizei Neubrandenburg
Zinnowitz

Für einen 62 Jahre alten Mann endete der Samstagabend auf dem Polizeirevier in Wolgast. Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilt, wurde der Wolgaster in Zinnowitz von den Polizeibeamten angehalten und musste in ein Atemalkoholmessgerät pusten. Ergebnis: 0,94 Promille. Er musste mit auf das Revier, weil noch eine gerichtsverwertbare Messung durchgeführt werden musste. Hier lag der Wert „nur“ noch bei 0,88 Promille. Nun muss er unter anderem mit einer Geldstrafe von 500 Euro, zwei Punkten in der Verkehrssünderkartei und einem Monat Fahrverbot rechnen.

Hannes Ewert

Polizei setzt Belohnung in Höhe von 1000 Euro aus, die zur Ergreifung von David H. führen, dem mutmaßlichen Mörder der kleinen Leonie (6) aus Torgelow.

21.01.2019
Usedom Freude in Benz und Neppermin - Neue Buswartehäuschen aufgestellt

Die Schüler der Evangelischen Grundschule Benz müssen nicht mehr im Regen stehen: In der Gemeinde wurden zwei neue Buswartehäuschen aufgestellt. 17 500 Euro kostete die Gesamtinvestition.

19.01.2019

Das im Mai 2006 an der Wolgaster Wilhelmstraße eröffnete Seniorenhaus „Paula“ ist derzeit voll belegt. Aufgrund der großen Nachfrage trägt sich der Betreiber mit dem Gedanken, das Objekt zu erweitern.

19.01.2019