Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Mehr Lohn für die Dachdecker
Vorpommern Usedom Mehr Lohn für die Dachdecker
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:22 01.12.2017
Greifswald

Die 240 Dachdecker im Landkreis bekommen mehr Weihnachtsgeld und zusätzlich knapp 700 Euro pro Jahr auf ihr Altersvorsorgekonto bei den Sozialkassen. Darauf hat die Industriegewerkschaft Bau Ostmecklenburg-Vorpommern hingewiesen. Ein Geselle, der in Vollzeit arbeite, bekomme je nach Stundenlohn und Arbeitszeit etwa 460 Euro oben drauf. Für Azubis kämen 320 Euro dazu. Anspruch auf die Mehrbezüge habe jeder gewerbliche Beschäftigte der Branche, betonte ein Gewerkschaftssprecher. Die Lohn-Neuordnung ist Ergebnis eines neuen bundeseinheitlichen Tarifvertrags, den die Gewerkschaft mit dem Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks abgeschlossen hat. „Dachdeckerarbeit ist sehr anstrengend. Dafür ist das Plus beim Weihnachtsgeld eine wichtige Anerkennung“, erklärte Gewerkschafter Wolfgang Ehlert. Im Kreis gibt es 43 Dachdecker-Betriebe.

OZ

Mehr zum Thema

Das evangelische Stralsund pochte jahrhundertelang auf die 1525 erlassene Kirchenordnung

27.11.2017

Das evangelische Stralsund pochte jahrhundertelang auf die 1525 erlassene Kirchenordnung

27.11.2017

Ballett-Benefizgala im Greifswalder Theater war wieder ein Kracher / 17 Tanzbeiträge / Geld fürs Tierheim

27.11.2017

Inka Peters, Chefin des Albert-Schweitzer-Familienwerks, über Job, Erfolge und Rückschläge

05.12.2017

OZ-Redakteur Eckhard Oberdörfer bringt ein Buch mit Greifswalder Erinnerungen aus der DDR raus

01.12.2017

29 Frauen und Männer wurden in Anklam ausgezeichnet

01.12.2017
Anzeige