Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Mehr als 300 neue Schulkinder
Vorpommern Usedom Mehr als 300 neue Schulkinder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 23.08.2014
Zinnowitz

Für 318 Kinder beginnt mit dem Schulanfang am Montag ein neuer Lebensabschnitt. Laut Martina Kasten, Leiterin der Schulaufsicht beim Landkreis Vorpommern-Greifswald haben mehr Eltern als im vergangenen Jahr ihre Kinder bei einer Schule angemeldet. „Die Zahlen können sich allerdings noch leicht ändern. Das werden wir sehen, wenn der reguläre Unterricht beginnt“, sagt sie. Gründe seien unter anderem der Wegzug von Familien oder die Eltern haben sich für eine andere Bildungsstätte entschieden. Laut Statistik des Landkreises ergeben sich folgende Schülerzahlen:

Heringsdorf (75), Karlshagen (36), Koserow (46), Kröslin (17), Lassan (13), Usedom (25), Wolgast (16 Grundschule und zehn Diagnose-Förderklasse) und 46 Schüler auf der Regionalen Schule, Zinnowitz (34 Grundschule und Freie Schule).

Martina Kasten erwartet in den kommenden Jahren konstante Schülerzahlen. „Noch sind sie leicht steigend, der Trend hält aber nicht mehr lange an.“



Hannes Ewert

Eine Kundenzufriedenheitsanalyse belegt: 93 % der betreuten Unternehmen sind sehr zufrieden oder zufrieden mit der Unterstützung durch Vorpommerns Wirtschaftsförderer (WFG).

23.08.2014

Zinnowitzer Blechbüchse erlebt Jubiläumskonzert.

23.08.2014

In der CJD-Produktionsschule erreichten fünf junge Männer ihren Schulabschluss. Sie starten nun ins Berufsleben.

23.08.2014