Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Messe für Ehrenamtler am 24. März
Vorpommern Usedom Messe für Ehrenamtler am 24. März
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 01.02.2018
Zinnowitz/Greifswald

Am 24. März 2018 findet die diesjährige Kreis-Ehrenamt-Messe statt. Für viele Vereine und Interessierte gehört sie inzwischen fest zum Programm, wenn es darum geht, Möglichkeiten des Engagements vorzustellen und kennenzulernen. Die Messe ist von 11 bis 15 Uhr im Pommerschen Landesmuseum in Greifswald geöffnet und wird vom Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) für die Region organisiert.

Die vielfältigen Infostände werden durch ein buntes Rahmenprogramm begleitet. Dazu gehören eine Tombola, musikalisch-kulturelle Höhepunkte und spezielle Angebote für die kleinen Messebesucher. Der Eintritt ist frei. „Wir freuen uns, dass sich die Vereine, wie schon 2016, wieder in den schönen Räumlichkeiten des Pommerschen Landesmuseums vorstellen können. Wir haben hier 25 Stände zu vergeben. Die ersten Interessenten aus den Vorjahren haben sich bereits einen Platz gesichert“, sagt Sylvia Nagel, Verantwortliche für das Ehrenamt beim DRK.

Die Messe dient nicht nur als Plattform, auf der sich die Besucher über das Ehrenamt im Landkreis informieren können, sie soll auch den bereits aktiven Vereinen und Initiativen eine Vernetzung und einen Austausch untereinander ermöglichen. „Sich engagieren – etwas bewegen“ lautet das Motto der Ehrenamt-Messen in Mecklenburg-Vorpommern.

Kontakt/Anmeldung: unter ☎ 03971 / 2003 32 oder per Mail an nagel@drk-ovp-hgw.de

OZ

Seetel-Chef wehrt sich gegen Gerüchte nach Brand in Bansin

01.02.2018

Firmen in Wolgast und Anklam erhalten Post mit einer weißen Substanz

01.02.2018

Sparkurs zahlt sich aus: 2017 endet mit einem Jahresüberschuss von zehn Millionen Euro

01.02.2018
Anzeige