Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Mieten im Ostseebad steigen bis zu 20 Prozent

Zinnowitz Mieten im Ostseebad steigen bis zu 20 Prozent

Gemeinde besitzt 167 kommunale Wohnungen

Zinnowitz. Mieterhöhung im Ostseebad: Am Dienstagabend beschlossen die Zinnowitzer Gemeindevertreter einstimmig, die Mieten für die gemeindeeigenen Wohnungen bis zu 20 Prozent zu erhöhen. In Zahlen heißt das: Ab 1. Juli 2016 steigt die Miete für eine Ein-, Zwei- und 2,5- bis Drei-Raum-Wohnung auf maximal sechs Euro je Quadratmeter. Für eine Vier-Raum-Wohnung (Erdgeschoss bis 3. Obergeschoss) sind es maximal 5,50 Euro je Quadratmeter, für eine Vier-Raum-Wohnung im 4. bis 5. Obergeschoss werden ab Sommer fünf Euro je Quadratmeter verlangt.

Die Spanne der bisherigen Mieten liegt bei 3,78 Euro bis 7,02 Euro je Quadratmeter. „Die Mieten für Wohnungen, die bereits heute über der beschlossenen Grenze liegen, bleiben unverändert“, informierte Bürgermeister Peter Usemann (UWG). Die jetzt beschlossene Erhöhung begründete das Gemeindeoberhaupt damit, dass es mit den bisherigen Mieteinnahmen nicht mehr möglich ist, die Mietwohnungen attraktiv zu gestalten. Die Kommune besitze gegenwärtig 167 gemeindeeigene Mietwohnungen. Ein Leerstand sei nur vorübergehend zu verzeichnen. Seit 1991 sei die Miete für sogenannte Altmieter nicht geändert worden. „Lediglich bei Wohnungswechsel wurden die Mieten stetig angepasst“, so Usemann, für den die jetzt festgelegte Miete die „Höchstgrenze“ sein sollte. „Weitere Erhöhungen, auch bei Wechsel des Mieters, sollten soweit ausgeschlossen werden“, meint das Gemeindeoberhaupt. Mit der am Dienstagabend beschlossenen Mieterhöhung rechnen die Zinnowitzer im Haushalt der Gemeinde mit Mehreinnahmen von rund

62 700 Euro.

Von Henrik Nitzsche

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Am 21. Mai treten die Puhdys, City und Karat als Rocklegenden in Ralswiek auf / Ein paar Karten gibt es noch

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.