Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Minister und Bürgerinitiative informiert über Klinik-Konzept

Wolgast Minister und Bürgerinitiative informiert über Klinik-Konzept

In Wolgast wurde am Donnerstagabend die Kompromisslösung für die Versorgung von Kindern und Jugendlichen am Kreiskrankenhaus vorgestellt. Hunderte Zuhörer folgten der Einladung in die Petri-Kirche.

Voriger Artikel
Straßenbau startet nach Ostern
Nächster Artikel
Delbrückstraße wird drei Jahre Baustelle

Gespannt verfolgten die Gäste in der Petri-Kirche den Ausführungen von Gesundheitsminister Harry Glawe, Patrick Dahlemann und dem Vorstand der Bürgerinitiative.

Quelle: Hannes Ewert

Wolgast. Fast bis auf den letzten Platz war am Donnerstagabend die Wolgaster Petri-Kirche belegt. Hunderte Einwohner aus Wolgast und Umgebung sowie von der Insel Usedom waren gekommen, um sich aus erster Hand informieren zu lassen.

Gesundheitsminister Harry Glawe (CDU) und Staatssekretär Patrick Dahlemann (SPD) stellten ihr Konzept für die künftige medizinische Versorgung von Kindern und Jugendlichen im Kreiskrankenhaus der alten Herzogstadt vor. Dazu Position bezogen Vorständler von der Bürgerinitiative pro Kreiskrankenhaus, die um Zustimmung für die Kompromisslösung warben.

Mehrere Fragen aus dem Auditorium rankten sich unter anderem um die Verlässlichkeit der avisierten Variante, um Perspektiven für eine Geburtenstation in Wolgast und die mögliche Bildung eines Aufsichtsrates für das Wolgaster Kreiskrankenhaus. Nach etwa eineinhalb Stunden war die kurzweilige Infoveranstaltung beendet.

Hannes Ewert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grimmen
Die beiden Besitzer des „Energy-Sportstudios“ Mathias und Djamila Schuck zeigen stolz die Zertifikate in die Kamera. Im Hintergrund läuft das Cardio-Training.

Im März starten im „Energy-Sportstudio“ die ersten Kurse

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist