Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Mit dem Trecker zum Standesamt
Vorpommern Usedom Mit dem Trecker zum Standesamt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:38 30.09.2016
Stefan und Ariane Köster sind mit einem Traktor zum Standesamt gefahren. Quelle: Ingrid Nadler
Anzeige
Dewichow

Mit einem ungewöhnlichen Gefährt hat Stefan Köster aus Dewichow auf Usedom am Freitag seine Braut aus Balm abgeholt und nach Usedom gefahren. „Es war Arianes Herzenswunsch, mit einem Traktor zum Standesamt gefahren zu werden“, sagt der Bräutigam. „Weil sie mich auf einem Trecker kennengelernt hat.“

Er ist von Beruf Bergmann, aber in seiner freien Zeit auch Hobbylandwirt. Seine Ariane Fiebow, die nun Köster heißt, ist Chefarztsekretärin in der Störtebeker-Klinik in Kölpinsee. Den blitzblanken Fendt 724 hat der 31-Jährige am Donnerstag aus Heinrichshöh bei Friedland geholt. Gefeiert wurde mit 45 Gästen am Achterwasser in Dewichow, wo die Jungvermählten im nächsten Jahr ihr Haus bauen wollen. „Wir haben uns genau vor fünf Jahren kennengelernt und wollten uns deshalb an einem 30. September das Ja-Wort geben“, sagt Ariane.

Ingrid Nadler

Polizei meldet Rekord bei Diebstählen / Täter haben es meist auf hochwertige Zweiräder abgesehen

30.09.2016

Wolgast Die Zahl der arbeitslos gemeldeten Menschen ist im September erwartungsgemäß noch einmal gesunken.

30.09.2016

Wer Alkoholprobleme, Schulden, Sorgen in der Schwangerschaft oder in der Familie hat findet Hilfe bei Caritas, DRK, Volkssolidarität & Co. / Wer wem wo im Landkreis hilft, soll neu geregelt werden

30.09.2016
Anzeige