Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Mittelstandspreis-Plakette für Führer-Gruppe

Berlin/Ahlbeck Mittelstandspreis-Plakette für Führer-Gruppe

Familienunternehmen in der Pflegebranche betreibt auf Usedom erfolgreich die Pommernresidenz

Voriger Artikel
Nach A20-Chaos: Nun ist auch der Zubringer für Usedom dicht
Nächster Artikel
Große Mängel bei Betreuung von Krebspatienten in MV

Burchard Führer (r.) und Jan Fritsche, einer der Geschäftsführer, bei der Auszeichnung im Berliner Hotel „Maritim“.

Quelle: Foto: Agentur

Berlin/Ahlbeck. Mit der Ehrenplakette des „Großen Preises des Mittelstandes“ ist jetzt die Burchard Führer GmbH im Berliner Hotel „Maritim“ ausgezeichnet worden. Das familiengeführte Unternehmen mit Sitz in Dessau-Roßlau, das zu den 20 größten in der deutschen Pflegelandschaft zählt, hatte bereits im Jahr 2014 den Titel Finalist beim Traditions-Wettbewerb der Oskar-Patzelt-Stiftung errungen. 2015 folgte dann in Dresden die Auszeichnung als regionaler Preisträger.

Der Unternehmensgründer verwies am Rande der neuerlichen Auszeichnung darauf, dass es in den vielen Einrichtungen seiner Gruppe vor allem darum gehe, „kompetent, engagiert und familiär“ zu handeln.

Nicht an der Gewinnmaximierung sei man orientiert, sondern daran, das Potenzial und die Wärme seiner Mitarbeiter auf die Bewohner der Heime und Einrichtungen zu übertragen. Zur Zeit betreibt die Führer-Gruppe bundesweit 38 stationäre Pflegeeinrichtungen, vier Anlagen für betreutes Wohnen, vier Tagespflege- und zwei Kurzzeitpflegeeinrichtungen. Hinzu kommen fünf ambulante Pflegedienste, drei Behindertenwohnheime sowie eine ambulante Beratungsstelle für ambulant betreutes Wohnen. Insgesamt sind 3200 Mitarbeiter im Unternehmen tätig, davon jährlich rund 150 Azubis.

In Ahlbeck betreibt die Gruppe das Seniorenwohnheim Pommernresidenz, Ambulanter Dienst und Tagespflege sowie in Heringsdorf die teilstationäre Tagespflege „Altes Postamt“.

sta

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bundesnetzagentur
Ein magentafarbener Telefonhörer an einer Telefonsäule der Deutschen Telekom.

Ein Festnetz-Telefonat für über 30 Euro pro Minute? Solche Rechnungen konnten manche Telekom-Kunden an öffentlichen Geräten bis vor kurzem bekommen - wobei die Kreditkarten-Tarife teils nicht klar erkennbar waren. Inzwischen sollen die „Fehlfunktionen“ aufgearbeitet sein.

mehr
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.