Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Morgen Monsterbau in Karlshagen
Vorpommern Usedom Morgen Monsterbau in Karlshagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 23.08.2016

Monsteralarm in Karlshagen: Der schaurig schöne Sandfigurenbau-Wettbewerb „Meeresmonsterbau“ findet morgen von 10.30 bis 12 Uhr am Strand des Ostseebades statt. Nur aus Muscheln, Seetang und anderem Strandgut sollen originelle und gruselige Meeresmonster gebaut werden. Die kreativen und furchtlosen Teilnehmer, bis 13 Jahre alt und maximal in Teams bis zu drei Kids, können sich dazu am Strandzugang 10 M (Rettungsturm) anmelden.

Startschuss ist um 10.30 Uhr. Eine Stunde haben die Meeresmonsterbauer Zeit, ihr Können zu beweisen. Bis 12 Uhr wählt das Team „Kids für Kids“ um Kinderkurdirektorin Emma das furchteinflößendste Monster aus. Auf die kreativsten Meeresungeheuerbauer warten attraktive Preise. Die Teilnahme ist für alle Kinder kostenlos.

OZ

Der erfolgreiche Box-Trainer Ulli Wegner (74) im Gespräch über Olympia, seine Schützlinge und sein Credo

23.08.2016

Es war die Überraschung des gestrigen Tages: Der Rostocker Rapper „Marteria“, der mit bürgerlichem Namen Marten Laciny heißt, kommt heute Nachmittag nach Anklam ...

23.08.2016

Noch dreister geht es nicht: Erst entwendete ein Mann ein Fahrrad in Ückeritz, fuhr damit zum Campingplatz und stahl dann einen Audi A4.

23.08.2016
Anzeige