Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Morgen im Kaiserbädersaal: Erinnerung an Kurt Masur

Heringsdorf Morgen im Kaiserbädersaal: Erinnerung an Kurt Masur

Mit der Premiere des Gewandhaus-Quartetts im Sommerkonzert des Usedomer Musikfestivals wird morgen in Heringsdorf auf die 23. Auflage des Festivals festlich eingestimmt.

Heringsdorf. Mit der Premiere des Gewandhaus-Quartetts im Sommerkonzert des Usedomer Musikfestivals wird morgen in Heringsdorf auf die 23. Auflage des Festivals festlich eingestimmt. Das Quartett und der Soloklarinettist der Berliner Philharmoniker, Walter Seyfahrt, lassen Werke von Haydn, Mozart und Mendelssohn Bartholdy erklingen. Damit gedenken die hochkarätigen Musiker zugleich des großen Dirigenten und Humanisten Kurt Masur (1927-2015), unter dessen Schirmherrschaft das Fest auf der Sonneninsel sich zu voller Blüte entwickelt hat.

Am Sonntagnachmittag ab 17 Uhr ist also ein Gipfeltreffen der Klassiker im Kaiserbädersaal des Forum Usedom zu erleben. Neben den genannten Künstlern wird der 15-jährige schwedische Violinist Daniel Lozakovich den mit 5000 Euro dotierten Usedomer Musikpreis der Oscar- und Vera-Ritter-Stiftung erhalten. Er spielt Bachs Chaconne aus der Partita d-Moll, ein Paradestück der Geigenliteratur.

Als Ehrengast erwartet das Festival mit Tomoko Sakurai-Masur die Witwe Kurt Masurs. Sie gab das erste Festivalkonzert im Jahre 1994 auf der Seebrücke in Ahlbeck und ist dem Festival auf Usedom seither eng verbunden. Intendant Thomas Hummel: „Mit dem Auftaktkonzert wollen wir den Geist Kurt Masurs beleben und damit auf das Festival vorausblicken.“

Konzert: 4.9., 17 Uhr, Maritim-Hotel Kaiserhof; Infos und Karten an allen Touristinformationen und unter www.usedomer-musikfestival.de sowie ☎ 038378 / 34 647

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Der Deutschlandtourismus läuft, aber nicht in allen Ecken der Republik. Touristiker sagen, manche Regionen müssten sich besser vermarkten - und weg vom „Kirchturmdenken“.

mehr
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.