Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Mühle vor Wiederaufbau
Vorpommern Usedom Mühle vor Wiederaufbau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:08 22.10.2017
So sah die Mühle in Bansin-Dorf um 1960 aus. Quelle: Sammlung Fritz Spalink
Anzeige
Bansin

Was vor acht Jahren durch ein Feuer zerstört wurde, soll nun wieder aufgebaut werden. Die Rede ist von der fast 120 Jahre alten Holländerwindmühle in Bansin-Dorf, die der Ahlbecker Konrad Ehlert wieder instandsetzen will. Die Reste des jetzigen Gebäudebestandes sollen erhalten und saniert werden.

„Die Mühle wollen wir originalgetreu wieder aufbauen“, sagt der gebürtige Bansiner, der mit seiner Frau und den drei Kindern die Mühle als Wohnhaus nutzen will. Auf dem Grundstück plant der 34-Jährige zudem eine kleine Ausstellung. Er will am Radweg in Richtung Neu Sallenthin auf seinem Grundstück alte Mühlenteile präsentieren, die er nach dem Brand vor acht Jahren gerettet hat. Damals blieb bis auf die Grundmauern von der Mühle nichts übrig. Ehlert will 2018 dort einziehen.

Die Heringsdorfer Gemeindevertreter haben in ihrer jüngsten Sitzung der Aufstellung des B-Planes „Mühle“ zugestimmt.

Henrik Nitzsche

Die OSTSEE-ZEITUNG präsentiert die schönsten Leserfotos aus MV ab sofort auch auf ihrem Instagram-Kanal.

21.10.2017

Was war Ihr schönster Moment 2017? Wir suchen Geschichten – Ihre Geschichten! Eine Jury wählt die sechs besten Geschichten des Nordens aus. Auf die Gewinner wartet ein einzigartiges Erlebnis in der Elbphilharmonie Hamburg.

21.10.2017

Auf der 19. Berufsmesse Kompass in Wolgast präsentieren sich 80 Arbeitnehmer

21.10.2017
Anzeige